Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŁr heiŖe Sommer
 

24. November 2020, 02:30:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf√ľgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rezepte mit Basilikum  (Gelesen 14422 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« am: 01. Juli 2011, 20:57:58 »

Unglaublich, aber anscheinend gibt es hier noch keine Sammlung f√ľr basilikumhaltige Rezepte. Das soll sich nun √§ndern.

Fangen wir mal mit den Klassikern an...



Die Entdeckung des Forumstreffens 2007, in der Biancalani Bar in Frankfurt:

Basil Daiquiri
6cl Rum (Caney)
3cl Limettensaft
2cl Zuckersirup
jede Menge Königskraut Grinsend

Zuerst das Mixingglas mit ca. einem halben B√ľndel Basilikumbl√§tter f√ľllen (sollte wirklich sehr gro√üz√ľgig gef√ľllt werden) und die anderen Zutaten darauf geben. Alles leicht muddeln und per doubel-strain in einen gek√ľhlten Cocktailspitz geben. Im Biancalani wurde das gef√ľllte Glas vor dem shaken noch einige Minuten stehen gelassen, damit der Basilikum seine Aromen abgeben kann - das ist wichtig! Also auch das Eis erst kurz vor dem shaken ins Mixingglas geben!

Siehe auch hier: http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?threadid=5285



Jörg Meyers Sensationserfolg von 2008:

Gin Basil Smash
eine große Handvoll Basilikum - lieber zu viel als zu wenig!

5 cl G'Vine NOUAISON 43,9 % VOl. (Edit: Jeder Gin geht)
2 cl frischer Zitronensaft
2 cl Läuterzucker 1:1

Sehr kr√§ftig muddeln. Kr√§ftig sch√ľtteln und Double-Strain ins
Glas auf Eisw√ľrfeln. Ein Basilikum Zweig als Dekoration.

http://bitters-blog.blogspot.com/2008/07/gin-basil-smash-gin-pesto.html
http://ohgosh.tv/episode/gin-basil-smash-le-lion-hamburg-joerg-meyer/

Auch sehr beliebt: die rote Variante
http://bitters-blog.blogspot.com/2008/07/gin-red-basil-smash.html



Junsas' Wettbewerbsdrink vom Forumstreffen 2009:

Agave & Basil
5cl Tequila Blanco (Casa Vieja)
2cl Holunderbl√ľtenlik√∂r (St.Germain)
1cl Agavensirup (DM)
3cl Limettensaft (frisch gepresst)
ca. eine Handvoll Basilikum (10-15 größere Blätter)


Siehe auch hier:
http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=6180
http://www.cocktailsoldfashioned.de/2009/03/agave-basil/
« Letzte Änderung: 12. Juli 2011, 16:33:26 von Tiefenrausch » Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
BloodBrother
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 171



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #1 am: 01. Juli 2011, 21:15:00 »

5 cl G'Vine NOUAISON 43,9 % VOl.
2 cl frischer Zitronensaft
2 cl Läuterzucker 1:1

Sehr kr√§ftig muddeln. Kr√§ftig sch√ľtteln und Double-Strain ins
Glas auf Eisw√ľrfeln. Ein Basilikum Zweig als Dekoration.

http://bitters-blog.blogspot.com/2008/07/gin-basil-smash-gin-pesto.html
http://ohgosh.tv/episode/gin-basil-smash-le-lion-hamburg-joerg-meyer/

Wird nicht eigentlich eine halbe Zitrone mit gemuddelt? Oder funktionier gepresster Zitronensaft genau so gut?
Ich find Hendrick's Gin im Basil Smash auch ganz lecker, falls man keinen Nouaison zur Hand hat.
Gespeichert
Stevee
Development
Full Member
******
Offline Offline

Beiträge: 148



Aktivität (Posts):
0%

C&D verf√ľhrt mich zum Trinken


WWW
« Antworten #2 am: 01. Juli 2011, 21:38:50 »

Fr√ľher wurde es gemuddelt, aber sie haben im L√∂wen den direkt Test gemacht und seitdem ist der offizielle Weg mit Zitronensaft.
Gespeichert

BloodBrother
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 171



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #3 am: 02. Juli 2011, 01:11:31 »

Gut zu wissen, dieser weg macht die zubereitung doch ein wenig entspannter. danke f√ľr die schnelle antwort
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 02. Juli 2011, 09:44:22 »

Auch G-Vine muss nicht hinein.... Hauptsache Gin Zwinkernd
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 02. Juli 2011, 15:37:11 »

Basilikumlimonade

20 Basilikumblätter
3cl Zitrone
2cl Zuckersirup
Soda

Variante mit Apfelsaft:

10 cl Alnatura Apfeldirektsaft
2-3 große Stängel Basilikum
2 cl Limettensaft
0,75 cl Zuckersirup
Schuss Ginger Ale (aufgießen)
(sch√ľtteln, auf Eisw√ľrfel im Longdrinkglas)
« Letzte Änderung: 02. Juli 2011, 16:15:02 von Tiefenrausch » Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #6 am: 02. Juli 2011, 16:15:11 »

Ich hab noch ein paar Rezepte im Forum verteilt gefunden:

Jalisco Gimlet
================
2 grosse Basilikumblätter
4cl Tequila
2cl Lime Juice
1cl Agavendicksaft
2 Spritzer Lemon Bitters (The Bitters Truth)
Eisw√ľrfel

"Die Blätter in breite Streifen schneiden und mit den restlichen Zutaten in einen Tumbler geben.
Mit dem Barl√∂ffel solange r√ľhren, bis sich alle Zutaten miteinander verbinden (?!),
Eisw√ľrfel hinzugeben und nochmals r√ľhren, bis der Drink kalt ist und das Glas beschl√§gt."
von Alexander Hauck



Basil Martini
==================
- 1 part Vodka
- dash of dry Vermouth
- fresh bunch of basil leaves

Stir all ingredients in a mixing glass without ice for a few seconds. Add lots of ice and stir well. Strain into a well chilled cocktail glass. Garnish with basil leaves.



Melon & Basil Martini
====================
60-70g Wassermelone
5 Blätter Basilikum
alles zusammen stoesseln,
5 cl Wodka,
Alles zusammen shaken, doublestrain in vorgefrostetes Martiniglas.



Sueno Secreto
====================
2 frishe Erbeeren
5 Blätter Basilikum
zusammen stoesseln, dann auf Eis
4 cl Licor 43
2 cl Limettensaft (frisch)
3 cl Schwarzer Johanisbeernektar
Alles shaken, auf Eisw√ľrfeln in Longdrinkglas abseihen, mit Bitter Lemon auff√ľllen und mit Basilikumblatt und Erbeere dekorieren.



"COLONIAL STRAWBERRY"

- 5cl saffron gin
- 2,5cl butterscotch
- 3 strawberries
- 4 basil leaves
- strawberry puree

shaken - martini glass - garnish strawberry and basil leaf
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #7 am: 02. Juli 2011, 16:16:56 »

Auch G-Vine muss nicht hinein.... Hauptsache Gin Zwinkernd

Lese ich da gerade ein Bekenntnis den G-Vine zum Gin zu z√§hlen?  Grinsend Grinsend
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #8 am: 02. Juli 2011, 16:17:58 »

Zwinkernd
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #9 am: 10. Juli 2011, 01:58:15 »

monstre verte (jamie boudreau)

4,5 cl plymouth gin
1,5 cl hartreuse verte
0,75 cl limettensaft
0,75 cl zuckersirup
4 Zweige Basilikum

coat tumbler + ice cubes with absinthe...leave absinthe in the glas and fine strain all the ingredient into the glass
Gespeichert

CU
mojitoo
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #10 am: 25. August 2012, 18:17:26 »

Ein Plagiat!  Schockiert

http://www.tim-maelzer.info/rezepte/tmk-extra-rezepte/2012/05/tims-basil-smash/
Gespeichert

TigaLina
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.049



Aktivität (Posts):
0%

The Rum's not gone!


WWW
« Antworten #11 am: 25. August 2012, 18:26:15 »

Okay, das ist wirklich dreist.

Ihn "Tims Basil Smash" zu nennen, Herrn Meyer aber mit keinem Wort zu erwähnen ist unverschämt.
Gespeichert

drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #12 am: 25. August 2012, 18:30:53 »

Okay, auf Rezepturen ist meines Wissens kein Urheberschutz aber den Namen sollte man so lassen und nicht auf die eigene Person beziehen.

Aber die Mengenangeben gefallen mir:  Grinsend

Zitat
F√ľr 1 Person
12 cl Gin
6 cl Limettensaft
4 cl Läuterzucker (Zuckersirup)
ca. 20 Basilikumblätter
1 Handvoll Eisw√ľrfel

Quelle: www.tim-maelzer.info
Gespeichert
dadid123
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.982



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #13 am: 25. August 2012, 21:43:41 »


Arm, sich so mit fremden Federn zu schm√ľcken
Gespeichert

Resist the temptation to buy inexpensive liquor. Charles H. Baker Jr.
Metalking
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.559



Aktivität (Posts):
0%

Up The Cocktails


WWW
« Antworten #14 am: 26. August 2012, 17:16:25 »

Unwsympath halt.
Gespeichert

So come take a Drink
and drown your Sorrows
all of your fears will be gone till Tomorrow
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC