Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

30. November 2020, 15:42:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rezepte mit Lillet  (Gelesen 59215 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« am: 07. Juli 2011, 22:19:27 »

Lillet ist ein franz├Âsischer Weinaperitif. Es gibt ihn als wei├če und rote Variante. F├╝r Cocktails ist nach meinem Kenntnisstand nur der Blanc von Bedeutung. Er ist der Nachfolger des in den 60er Jahren bekannt gewordenen "Kina Lillet", unterscheidet sich aber deutlich von diesem. Einige der Rezepte sind wahrscheinlich f├╝r diesen bittereren Vorl├Ąufer entwickelt worden, sollten aber trotzdem gut mit dem Lillet Blanc funktionieren.

Hier nun die Rezepte:



Twentieth Century Cocktail
=====================
4 cl Gin (Tanqueray)
2 cl Lillet Blanc
2 cl wei├če Cr├Ęme de Cacao
2 cl frischer Zitronensaft
(sch├╝tteln, im Cocktailspitz)

http://www.cocktaildb.com/recipe_detail?id=4690
http://cocktailwelt.blogspot.com/2008/10/twentieth-century-cocktail.html
http://www.cocktailchronicles.com/2005/09/18/twenty-hours/



Eine Adaption mit Rum:

1919th
======
4 cl Angostura 1919
2 cl Lillet Blanc
2 cl Cr├Ęme de Cacao wei├č
2 cl Zitronensaft



Der Siegerdrink vom Cocktail-Award w├Ąhrend dem Forumtreffen 2007

Delta Rhizom (axim)
==============
1 TL Ginger & Lime Marmelade (Chivers)
3 cl Gin (Whitley Neill, Tanqueray)
2 cl Lillet Blanc
4 cl Bionade Ingwer-Orange

Zubereitung:
Marmelade mit Gin, Lillet und gen├╝gend Eis in ein Mixglas geben. Gut shaken, damit die Marmelade sich aufl├Âst, und auch S├╝├če davon in den Drink gelangen kann. Die Zutaten ├╝ber Strainer und Sieb in ein zweites Mixglas oder Shaker abseihen. Dort die kalte Bionade hinzugeben und kurz verr├╝hren. Danach in einen Cocktailspitz strainen.



Henchman (Avarax)
========
4 cl Applejack
4 cl Lillet
1,5 cl Holunderbl├╝tensirup
0,5 cl Campari

R├╝hren, in vorgek├╝hlte Cocktailschale geben,
mit Orangenzeste bespr├╝hen, Glasrand einreiben und ins Glas geben.



Vanilla on Fire (Crackone)
=============
1,5 cl milder Overproof Rum
1 cl Tawny Port
4 cl Rum wei├č
3 cl Lillet Blanc
1/2 Vanilleschote
spray Angostura
Pomelozeste

Den Overproof und den Port zusammen mit der auskratzten Vanilleschote und dem Mark in ein feuerfestes Gef├Ą├č geben und anz├╝nden.
ca. 3-4 Minuten brennen lassen, Angostura dr├╝berspr├╝hen, abk├╝hlen lassen, in ein Bostonglas mit den anderen Zutaten geben.
Kalt r├╝hren, finestrain (wer die Vanille ganz raushaben m├Âchte wird einen Teefilter ben├Âtigen) und mit Pomelozeste abspritzen.
Den Glasrand mit einer Vanilleschote abreiben.

http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=5494.0



Peytreuse
===========
3cl Chartreuse Verte
1cl Lillet Blanc
1cl Falernum FF
1,5cl Lime juice
2 Dash Peychaud's



Bourbon Dynasty
=============
6cl Bourbon
3cl Lillet Blanc
1bl Creme de Cassis
2dashes Peychaud's

Stir/Lemon Peel

http://spiritsandcocktails.wordpress.com/2006/11/21/bourbon-dynasty/



Bronx Sunrise
==========
3cl Gin
3cl Lillet white
3cl Dubonnet
1cl Orangensaft frisch
dash Orangebitters
dash Lemonbitters



Bon Homme Richard
===============
6cl Rum (4cl Goslign's Gold,2cl Gosling's Black)
3cl Lillet white
1,5cl Grand Marnier
1,5cl Apricot Brandy
1cl Zitronensaft(frisch)



Avec
====
3cl Lillet blance
3cl Cognac
3cl Kirschwasser
3cl Orangensaft frisch
2dashes Angostura Bitters



Das Hausgetr├Ąnk des L├Âwen:

Le Coquetiez du Lion
====================
3 cl Tanqueray
5 cl Lillet Blanc
4 Spritzer PeychaudÔÇśs Bitters
Limettenzeste
(r├╝hren, im Longdrinkglas)

http://ohgosh.tv/episode/le-lion-bar-de-paris-le-coquetiez-du-lion/
« Letzte Änderung: 08. Juli 2011, 08:24:29 von Tiefenrausch » Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 07. Juli 2011, 22:19:52 »

Chocolate Martini
=============
5 cl Mozart Dry
3 cl Lillet Blanc
1-2 Spritzer Aromatic Bitters
(sch├╝tteln & Cocktailspitz)



Mermaid Martini
===============
4 cl Gin
2 cl Grand Marnier (allerdings von uns blau gef├Ąrbt)
2 cl Lillet Blanc
6 cl Champagner
1     Cocktailkirsche als Deko rein
+ so ein Plastikstirrer in Form einer Nixe.



Vesper
======
6 cl Gordon's Gin
2 cl Smirnoff Red Vodka
1 cl Lillet Blanc

http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=4521.0



G-Vine Martini
===========
4,5cl G-Vine
4,5cl Lillet
Squeeze Lime Juice
Shake and Serve



Silver Lavender
===============
4,5cl Gin (Plymouth)
3 cl Lillet
1,5 cl Cr├Ęme de Violette
0,75 cl Lavendelhonig/Sirup
Spritzer Orange Bitters (Angostura)



Campden Cocktail
=============
2,25cl Tanqueray
3cl Cointreau
3cl Lillet Blanc
(gesch├╝ttelt, Cocktailspitz)



Culross Cocktail
============
4 cl English Harbour Extra Old
3 cl Marie Brizard Apricot Brandy
3,5 cl Lillet Blanc
(ger├╝hrt, Weinglas)

siehe aber auch: http://trinklaune.de/2010/02/26/apricot-brandy-%E2%80%93-gestern-und-heute-dasselbe-produkt/



Prime Minister
============
1.5 oz Mount Gay Extra Old
0.75 oz Lillet blanc
0.5 oz Cherry Heering
2 dashes Angostura bitters

stir-strain



The Corpse Reviver #2
=================
3 cl Gin (Tanqueray)
3 cl Cointreau
3 cl Lillet Blanc
3 cl Zitronensaft
Tropfen Absinth
Maraschino Kirsche
(sch├╝tteln, Cocktailspitz)



Hoop la! (Savoy)
=========
3cl Cognac,
3cl Lillet Blanc
3cl Cointreau
3cl Zitronensaft
Shake, Fine Strain, Cocktailglas



Golfers Special
============
3cl Dry Gin (Blue Coat)
3cl Guignollet de Dijon
1,5cl Lillet blanc
1,5c Zitronensaft
2 dashes Orange Bitters



Lillet Pear
==========
4cl Lillet Blanc
2cl Birnenlik├Âr
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #2 am: 07. Juli 2011, 22:30:15 »

wurd ja auch mal zeit...meine flasche verstaubt bereits Zunge

den hier hab ich hier anders auf papier:

The Culross Cocktail

1 ounce Lillet blanc.
1 ounce white rum.
1 ounce Apry or other good apricot brandy.
3/4 ounce fresh lemon juice (recipe called for "juice of 1/4 lemon")

Shake and strain; garnish with a stemless cherry.



"Weeski" (that's French for "whiskey," sez me)

Stir well with cracked ice:
2 oz Irish whiskey (I like Jameson's 12 or John Powers for this)
1 oz Lillet blanc
1 teaspoon Cointreau
2 dashes Fee's orange bitters
Strain into chilled cocktail glass and twist patch of thin-cut lemon peel over the top, which you may then drop in or discard as the spirit moves you



Abbey, The

Shake with ice and strain
1/2 dry gin (1 1/2 oz, 4.5 cl, 3/8 gills)
1/4 Lillet (3/4 oz, 2 cl, 3/16 gills)
1/4 orange juice (3/4 oz, 2 cl, 3/16 gills)
1 dash Angostura bitters
Shake and strain into cocktail glass



Depth Charge
Stir in mixing glass with ice & strain
1 1/4 oz gin (3.5 cl, 5/16 gills)
1 1/4 oz Lillet Blanc (3.5 cl, 5/16 gills)
1/4 oz pastis (6 dashes, 1/16 gills)
Add orange peel
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)



The Melody
Shake with ice and strain
1/2 Booth's gin (1 1/2 oz, 4.5 cl, 3/8 gills)
1/4 passion fruit juice (3/4 oz, 2 cl, 3/16 gills)
1/4 Lillet (3/4 oz, 2 cl, 3/16 gills)
2 dashes Cointreau
2 dashes Calvados
Shake and strain
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)



Nymph
Shake with ice and strain
1/3 Canadian Club whisky. (1 oz, 3 cl, 1/4 gills)
1/3 apricot brandy. (1 oz, 3 cl, 1/4 gills)
1/3 Lillet. (1 oz, 3 cl, 1/4 gills)
Dash Angostura bitters.
Shake
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)
Notes
Invented by A. F. Lawrence



Kelvingrove
Shake with ice and strain
1/2 Drambuie (1 1/2 oz, 4.5 cl, 3/8 gills)
1/4 Lillet (3/4 oz, 2 cl, 3/16 gills)
1/8 parfait amour, Bols (1/2 oz, 1 cl, 1/8 gills)
1/8 orange juice (1/2 oz, 1 cl, 1/8 gills)
Shake
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)
Notes
Invented by U. Walton



Green Eyes
Stir in mixing glass with ice & strain
1 1/2 oz Lillet Blanc (4.5 cl, 3/8 gills)
1/2 oz green creme de menthe (1.5 cl, 1/8 gills)
1 dash orange bitters
Add green cherry
Serve in a cocktail glass (4.5 oz
« Letzte Änderung: 07. Juli 2011, 22:32:05 von mojitoo » Gespeichert

CU
mojitoo
mangomix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.215



Aktivit├Ąt (Posts):
0%
Drink less, but better!


WWW
« Antworten #3 am: 27. September 2011, 10:33:27 »

Lillet - lange Zeit nur schwer in Deutschland zu bekommen - ist mittlerweile im Supermarkt angekommen: Blanc & Rouge k├╝rzlich f├╝r 13,99 ÔéČ bei Kaufland gesehen. (Vertrieb: Pernod Ricard)
Gespeichert

"Which is the best way to drink a cocktail?" - "Quickly, while it's laughing at you!" (Harry Craddock)
Wiki Loves Cocktails | Cocktailb├╝cher
realCOTO
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 351



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #4 am: 27. September 2011, 13:12:09 »

Die deutsche Wiki schl├Ągt beim Vesper-Cocktail vor den alten, bitteren Kina Lillet wie folgt zu substituieren:

Kina Lillet ~ Lillet Blanc + China Martini (1:1)

oder

Kina Lillet ~ Lillet Blanc + Angostura + Orange Bitters + Chininpulver

Kann da jemand was zu sagen? Erfahrungen bei diversen Rezepten?

Gru├č realCOTO

Edit: Die englische Wiki (und OhGosh) empfehlen Cocchi Americano, der aber wohl nur schwer zu bekommen ist...
« Letzte Änderung: 27. September 2011, 13:22:38 von realCOTO » Gespeichert
oscomp
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.335



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%


WWW
« Antworten #5 am: 27. September 2011, 14:26:40 »

Edit: Die englische Wiki (und OhGosh) empfehlen Cocchi Americano, der aber wohl nur schwer zu bekommen ist...
Nein, der ist gut erh├Ąltlich. Gibt es beim TWE:
http://www.thewhiskyexchange.com/P-12001.aspx

Siehe auch http://trinklaune.de/2011/08/29/daniel-klingenbrunn-wider-das-vergessen-von-quinquina-%e2%80%93-cocchi-americano-2/
« Letzte Änderung: 27. September 2011, 14:42:15 von oscomp » Gespeichert

"Abstinenzler: Ein Mensch, welcher der Versuchung erliegt, sich selbst eines Vergn├╝gens zu berauben" (Ambrose Bierce)

Trinklaune
Ginthusiast
realCOTO
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 351



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #6 am: 27. September 2011, 15:36:45 »

Danke oscomp. Genau sowas - dachte ich - fehlt hier in diesem Thread als Hinweis. (Da h├Ątte ich wohl die Blogwelt ├╝ber die Urlaubszeit besser verfolgen sollen...)

Aber ich denke den Trinklaune-Artikel sowie die dortigen Links kann man als klare Empfehlung zu Cocchi Americano statt Lillet Blanc f├╝r die alten Rezepte interpretieren. Oder zumindest als Animation zum Versuch...
Gespeichert
oscomp
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.335



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%


WWW
« Antworten #7 am: 27. September 2011, 15:57:00 »

Der Cocchi Americano ist absolut empfehlenswert.
Du solltest Dir in der n├Ąchsten TWE-Sammelbestellung eine Flasche mitbestellen.
Kostet etwa 22,00 zzgl. Hermes.
Gespeichert

"Abstinenzler: Ein Mensch, welcher der Versuchung erliegt, sich selbst eines Vergn├╝gens zu berauben" (Ambrose Bierce)

Trinklaune
Ginthusiast
Valdr
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.356



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Classic Cocktails!


WWW
« Antworten #8 am: 27. September 2011, 23:03:46 »

4,5cl lillet blanc
3cl beefeater gin
1cl gommesirup
1cl zitronensaft
handvoll helle weintrauben

muddle+finestrain
Gespeichert

Mix it Baby
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 149



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #9 am: 03. August 2013, 18:59:16 »

Im Vesper Rezept bin ich dar├╝ber gestolpert: Es wird erw├Ąhnt, dass man den Lillet auch mit Noilly Prat ersetzen kann. Z├Ąhlt der Lillet zu den Vermouths? Inwiefern sind die beiden miteinander vergleichbar? Ich frage weil ich heute ne Flasche Lillet gekauft habe, aber auch noch eine unge├Âffnete Flasche Noilly Prat rumstehen habe. H├Ątte ich mir den Lillet sparen k├Ânnen?
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #10 am: 03. August 2013, 19:13:04 »

Nop, es ist gut, dass du beide hast.

Wie ich hier mal lernen musste (bislang nicht weiter nachrecherchiert) gilt Lillet nicht als Wermut. Zudem ist Lillet auch vom Geschmacksbild weit ab vom trockenen Noilly Prat. Wobei ich aber auch gerne mal Lillet anstelle vom Noilly Prat verwende. Allerdings kommt dann nat├╝rlich ein etwas anderer Drink raus.
Gespeichert
dadid123
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.982



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #11 am: 04. August 2013, 22:20:31 »

Noilly Prat, Lillet Blanc und Cocchi Americano sind f├╝r den Vesper Cocktail absolut empfehlenswert.

Mit Noilly Prat schmeckt er klassisch trocken, mit Lillet Blanc aromatischer, mit Cocchi Americano sehr fruchtig. Alle drei klasse Drinks, es h├Ąngt nat├╝rlich auch von den Mischungsverh├Ąltnissen, dem Gin und deinem pers├Ânlichen Geschmack ab.
Gespeichert

Resist the temptation to buy inexpensive liquor. Charles H. Baker Jr.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC