Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

24. November 2020, 22:20:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Drinks mit Falernum  (Gelesen 8787 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« am: 10. Juli 2011, 00:03:14 »

Falernum ist ein mit Nelken, Ingwer, Limetten und anderen Gew├╝rzen aromatisierter Rum-Lik├Âr. Er ist ein typischer Bestandteil von Tiki-Drinks.

Es sind auch Produkte auf dem Markt, die eher einen Sirup darstellen. Sie k├Ânnen mit der geschmacklichen Tiefe eines gut gemachten Falernums nicht mithalten, wie auch im Tasting belegt. Bei den Rezepten muss man aufpassen, auf welche dieser zwei Arten von Falernum das Rezept ausgelegt ist und es ggf. anpassen.

Falernum verleiht als optionale Zugabe vielen bekannte Rumdrinks wie Planters Punch, Mai Tai, Rum Sour oder Rum Old Fashioned eine neue interessante Note. In anderen Rezepten ist das Falernum eine definierende, unverzichtbare Zutat.



Ein sehr gutes Falernum: http://www.forgottenflavours.com/produkte.html
Finden auch andere: http://ohgo.sh/archive/forgotten-flavours-cocktail-ingredients/
Falernum selbst herstellen: http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=5701.0
Tiki-Rezepte: http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=7075.0



Ranglum (Gon├žalo de Sousa Monteiro)
=======
5 cl Rum (Bermudas, dunkel)
1,5 cl Wray and Nephew White Overproof
2 cl Forgotten Flavours Falernum
2,5 cl Limettensaft (frisch)
dashes Zuckersirup

Mit Eis sch├╝tteln - in einen Tumbler auf Eisw├╝rfel abseihen - mit einer Limettenspalte garnieren

http://ohgosh.tv/episode/le-lion-bar-de-paris-ranglum/

 

Don's Mai Tai
==========
4,5 cl Rum (Jamaica, aromatisch)
3 cl Rum (Cuba)
1,5 cl Cointreau
1,5 cl Forgotten Flavours Falernum
2 dashes Pernod
dash Angostura
3 cl Grapefruitsaft (frisch)
2 cl Limettensaft (frisch)

Mit Eis sch├╝tteln - auf crushed Ice abseihen

 

White Lion (Variation)
=======
5 cl Rum (wei├č)
2 cl Forgotten Flavours Falernum
dashes Maraschino
1,5 cl Limettensaft (frisch)
2 dashes Peychaud's Bitters

Auf Eis sch├╝tteln - in ein Cocktailglas doppelt abseihen - mit Limettenschale aromatisieren

 

Ginger Silver Sour
============
5 cl Rum (Jamaica, aromatisch, dunkel)
3 cl Forgotten Flavours Falernum
3 cl Limettensaft (frisch)
dashes Zuckersirup
1 Eiwei├č
Ingwer

Den Rand eines Cocktailglases mit Ingwer abreiben - alle fl├╝ssigen Zutaten einmal mit und einmal ohne Eis sch├╝tteln - in das pr├Ąparierte Glas abgie├čen

 

Falernum Sour
===========
5 cl Forgotten Flavours Falernum
dash Zuckersirup
3 cl Limettensaft (frisch)
1 Eiwei├č

Einmal mit und einmal ohne Eis sch├╝tteln - in einen Tumbler auf Eisw├╝rfel abseihen - mit Limettenschale aromatisieren
« Letzte Änderung: 10. Juli 2011, 17:14:25 von Tiefenrausch » Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 10. Juli 2011, 00:03:36 »

DonÔÇśs Zombie (aus Hawaii Tropical Rum Drinks & Cuisine by Don the Beachcomber)
=============
2,25cl Limettensaft
1,5cl Grapefruitsaft
1,5cl Falernum
1,5cl Zuckersirup
3,75cl Wei├čer Rum
3cl Lemon Hart Demerara 151
3cl Palau (30YO) Cuba
3cl Myers's Jamaica
3cl Treasure Cove (32 YO) Jamaica
2dashes Angostura
2dashes Absinth
3dashes Granatapfelsirup
1cl Maraschino



Royal Bermuda Yacht Club Cocktail (adaptiert nach einem Rezept von Trader Vic)
=========================
6 cl Barbados Rum (Doorly's XO)
0,5 cl Cointreau
1 cl Falernum (Forgotten Flavours)
1 cl Rohrzuckersirup
2 cl Limettensaft
3 Tropfen Peychaud's



Voyager Cocktail
============
6 cl mittelkr├Ąftiger Rum (Chairmans Reserve, Cruzan Single Barrel)
1,5 cl Limettensaft
1,5 cl Forgotten Flavours Falernum
1,5 cl B├ęn├ędictine
2 Spritzer Angostura Bitters
(sch├╝tteln, im Cocktailspitz)



Creole Gimlet (Gon├žalo de Sousa Monteiro)
==========
4,5 cl Tanqueray Dry Gin
1,5 cl Falernum
1 BL RoseÔÇÖs Lime Cordial
1 BL Wasser
Dash Limettensaft
2-3 dashes PeychaudÔÇÖs Bitters

Shake all ingredients with ice and fine strain in to a chilled cocktal glass. Garnish with a lime zest twist.

http://ohgo.sh/archive/forgotten-flavours-cocktail-ingredients/



Ninth Ward
=========
4cl Bourbon (Elijah Craig)
2cl Forgotten Flavours Falernum
2cl Limettensaft
1,5cl St. Germain
2 dashes Peychaud's Bitters



Nuclear Daiquiri
============
6 cl Wray & Nephew White Overproof
0,75 cl Chartreuse Verte
0,75 cl FF Falernum
1,5 cl Zuckersirup
1,5 cl Limettensaft (frisch gepresst)



CHARTREUSE SWIZZLE
=================
2 oz green Chartreuse
1 ┬Ż oz pineapple juice
1 oz fresh lime juice
┬╝ oz falernum

build in a Collins glass
add crushed ice
swizzle until outside of glass frosts

http://spiritsandcocktails.wordpress.com/2007/06/30/stop-shouting/
http://cocktailvirgin.blogspot.com/2010/07/chartreuse-swizzle.html
http://sloshed.hyperkinetic.org/2009/04/21/chartreuse-swizzle/
http://projects.washingtonpost.com/recipes/2010/06/16/chartreuse-swizzle/



Strega Swizzle
===========
5 cl Liquore Strega
1,5 cl Falernum homemade
2,5 cl Limettensaft
2,5 cl Ananassaft
dash Angostura
mit viel crushed Ice im Highballglas swizzeln
Minze & frisch geriebene Muskatnuss



Rum Swizzle
============
 8 cl Lambs
 3 cl frischer Limettensaft
 3 cl pineapple Juice  (frisch aus dem Blender)
 3 cl frischer O-Saft
 1-1,25 cl  falernum (selbstgemacht relativ nelkenlastig wenig Ingwer)



Three Storm Flip
=============
50ml Pampero Aniversario
25ml Falernum
2 dashes ReganÔÇÖs Orange Bitters
5ml Lagavulin 16
1 whole egg
A pinch of salt and pepper
Nutmeg Garnish
Method ÔÇô dry shake all ingredients. Then shake with cubed ice and double strain.



Bywater Cocktail
5,25 cl Cruzan Single Barrel
2,25 cl Chartreuse Verte
1,5 cl Picon Club
1,5 cl FFF (Forgotten Flavours Falernum)

Sehr wuchtig und aromastark, aber f├╝r meinen Geschmack etwas unbalanciert. Chartreuse und Picon dominieren das Geschehen, Rum und Falernum haben da nicht so viel zu melden. Neben einer etwas anderen Austarierung w├╝rde etwas Orangen├Âl dem Drink vielleicht gut tun.

http://ohgo.sh/archive/bywater-chris-hannah/



French Maid
=========
4,5 cl Park VSOP Cognac
0,75 cl Forgotten Flavours Falernum
2 cl Limettensaft
3 cl Ingwersirup
3 Scheiben Gurke
8 Bl├Ątter Minze
(sch├╝tteln, im Longdrinkglas)



Corn & Oil
==========
5 cl Goslings Black Seal
0,5 cl Falernum
1 cl Zuckersirup
1,5 cl Limettensaft
(sch├╝tteln, im Cocktailspitz)
« Letzte Änderung: 11. Juli 2011, 22:26:10 von Tiefenrausch » Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 11. Juli 2011, 22:33:40 »

Ein paar Beispiele f├╝r mit Falernum verfeinerte Drinks:


The True Planters Punch (Variation von Hannibal)
====================
4 cl Appleton Estate Extra
1 cl Lemon Hart 151 Demerara
1,5 cl Forgotten Flavours Falernum
2 cl frischer Orangensaft
1 cl frischer Limettensaft
1 cl Muskatsirup (selbsthergestellt)
(sch├╝tteln, im Whiskeyglas)



Rum Old Fashioned (Variation von Crackone)
===============
6-7 cl Zapatera 1996
1 W├╝rfel Demerarazucker
0,5 cl Falernum (aromastark)
1 dash Angostura Bitters (vorsichtig)
2 dash Orange Bitters (TBT)

Auf Eis im G├Ąsteglas r├╝hren, bis die gew├╝nschte Verw├Ąsserung erreicht ist.
Mit einer Orangen- und einer Limettenzeste abspritzen.



Basil Daiquiri (Variation von Comander)
===========
6 cl Kubanischer Rum (Caney Oro)
0,5 cl Forgotten Flavours Falernum
2 cl Zuckersirup
Saft einer Limette
ca. 25 Basilikumbl├Ątter



Mai Tai (Variation)
======
6 cl Rum (z.B. 4 cl Cl├ęment Terre Cara├»be, 2 cl Sea Wynde)
1 cl Marie Brizard Orange Curacao
1 cl Forgotten Flavours Falernum
1 cl Orgeat (z.B. Meneau)
2 cl frischer Limettensaft
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC