Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

23. November 2020, 17:12:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂĽr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rezepte mit Wray & Nephew White Overproof Rum  (Gelesen 5270 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« am: 16. August 2011, 00:00:09 »

Der Wray & Nephew White Overproof Rum ist ein sehr aromatischer und sehr untypischer Jamaikarum. Er besitzt ein intensives und sehr spezielles, an weißen Rhum Agricole erinnerndes Aroma. Er ist, obwohl ziemlich frisch/grasig im Geschmack, eigentlich kein weißer Rum, sondern wurde durch Kohlefiltration entfärbt.



http://www.barfish.de/rum/overproof-rum/appleton-white-overproof-rum.html



Nuclear Daiquiri Gregor de Gruyther (1979-2009), LAB Bar London 2005
============
25ml Wray & Nephew Overproof White Rum,
25ml Green Chartreuse,
12.5ml Velvet Falernum,
25ml Fresh Lime Juice,
5ml Gomme Syrup (optional).


Variante:
6 cl Wray & Nephew White Overproof
0,75 cl Chartreuse Verte
0,75 cl FF Falernum
1,5 cl Zuckersirup
1,5 cl Limettensaft (frisch gepresst)

http://cocktailvirgin.blogspot.com/2011/04/nuclear-daiquiri.html
http://sites.google.com/site/bourbongeorge/gregor-de-gruyther



Ranglum Gonçalo de Sousa Monteiro
=======
5 cl Rum (Bermudas, dunkel)
1,5 cl Wray and Nephew White Overproof
2 cl Forgotten Flavours Falernum
2,5 cl Limettensaft (frisch)
dashes Zuckersirup

Mit Eis schĂĽtteln - in einen Tumbler auf EiswĂĽrfel abseihen - mit einer Limettenspalte garnieren

http://ohgosh.tv/episode/le-lion-bar-de-paris-ranglum/



Papageno Gonçalo de Sousa Monteiro
=========
5 cl Mozart Weiss
1,5 cl Liquore Strega
1-2 cl Wray & Nephew White Overproof

SchĂĽtteln und in ein gekĂĽhltes Cocktailglas abseihen.



Atomic Grape
============
5 cl Wray & Nephew Overproof
3 cl Limettensaft
2 cl Vanillesirup
8 kernlose Weintrauben

Alles kräftig shaken und in die Cocktailshale finestrainen.



Tiki Barber
===========
3 cl Appleton 12y
1 cl Wray & Nephew Overproof
1 cl Velvet Falernum
1 cl Creme de Banane
1 cl Ahornsirup
2,5 cl Limettensaft
1 dash TBT Aromatic Bitter

Shaken und auf Eis abseihen. Mit Limettenschnitz garnieren.



Hemingway Daiquiri (Variante)
==================
5 cl Wray & Nephew White Overproof
1 cl Maraschino (Luxardo)
Dashes Zuckersirup
1,5 cl Limettensaft
2 cl Grapefruitsaft



JWRAY & TING
============
1.5-2 oz Wray & Nephew White Overproof
Sprinkle of fresh lime juice
Top with Ting (about 4oz)
Cracked ice

http://www.amountainofcrushedice.com/?p=5485
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
Avarax
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 972



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 19. November 2011, 13:26:05 »

Fresh Elvis
====
4 cl Wray & Nephew
2 cl frische Limette
2 cl d'arbo HolunderblĂĽte
2 Scheiben Gurke
--> Muddle, shake, finestrain: kleine Cocktailschale

FĂĽr die kleine Erfrischung am Barabend zwischendurch Smiley So ein tolles Produkt, dieser Rum.
Gespeichert

drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #2 am: 28. Februar 2012, 17:02:45 »

Fresh Elvis
====
4 cl Wray & Nephew
2 cl frische Limette
2 cl d'arbo HolunderblĂĽte
2 Scheiben Gurke
--> Muddle, shake, finestrain: kleine Cocktailschale

FĂĽr die kleine Erfrischung am Barabend zwischendurch Smiley So ein tolles Produkt, dieser Rum.

Teste ich gerade. Ist der Cocktail eine Eigenkreation von dir?
Gespeichert
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #3 am: 28. Februar 2012, 22:26:22 »

 Klingt zumindest ganz nach Avarax... Smiley
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 28. Februar 2012, 22:40:11 »

Habe den Fresh Elvis einmal mit und einmal ohne Gurke probiert.

Ohne Gurke ist es halt eine aromenreiche Daiquiri-Variante. Mit Gurke ist er deutlich frischer, aber es fehlt ihm auch an Kraft. Die Balance wird es wohl machen. Also 2 sehr dĂĽnne Gurkenscheiben verwenden.
Gespeichert
Drambuster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 190



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 28. Dezember 2012, 23:19:45 »



Einer meiner tikilieblinge. Und ĂĽberhaupt, Chartreuse!

Improved Chartreuse Swizzle
 â€˘1 1/2oz green Chartreuse
 â€˘1/4oz Wray and Nephew overproof rum
 â€˘3/4oz lime juice
 â€˘1oz pineapple juice
 â€˘1/2oz falernum
 â€˘nutmeg and mint, for garnish
Swizzle all but the garnishes with the delicate force of a ballerina ice giant. Garnish like you’re an herb goddess.

--

Auf die Muskatnuss verzichte ich meistens.

http://www.kaiserpenguin.com/improved-chartreuse-swizzle/
Gespeichert

"I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars... the rest I just squandered." - George Best
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 29. Dezember 2012, 10:42:23 »

GroĂźartiger Drink, finde ich auch...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. GenieĂźen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC