Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

24. November 2020, 01:24:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂĽr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rezepte mit Pimm's No 1  (Gelesen 6000 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivität (Posts):
0%

Ich bin gerĂĽhrt, von einem Martini.


WWW
« am: 13. November 2011, 23:54:05 »

Anscheinend gibts bisher keinen Thread dafĂĽr


Pimm’s No 1 [Wikipedia]

Unter der Bezeichnung Pimm’s wird insbesondere in Großbritannien ein alkoholisches Getränk verkauft, dessen hauptsächliche Inhaltsstoffe Gin, Chinin (wie etwa in Tonic Water) und eine geheim gehaltene Gewürzmischung sind. Pimm’s (unter dieser Bezeichnung wird sowohl das alkoholische Getränk als auch ein daraus hergestelltes Mischgetränk verstanden) ist in der britischen Alltagskultur weit verbreitet.
 
Pimm’s wurde um 1840 von James Pimm, dem Besitzer der Oyster Bar in London, erfunden. Pimm servierte das Getränk als Verdauungsanreger, er nannte es No. 1 Cup. 1859 wurde das Getränk kommerziell vermarktet.



[6 Rezepte aus dem Diffordsguide]

Pimm's Cup
6cl Pimm's No 1
1 StĂĽck Orange
1 StĂĽck Zitrone
1 StĂĽck Gurke
1 Erbeere

Top up with
Lemonade/Sprite/7-Up (or ginger ale)


LUXURY COCKTAIL
6cl Gin
2,5cl Pimm's No 1
1,5cl Creme de Banane
2,5cl Sweet Vermouth
1cl Roses Lime Juice
3 dashes Angostura Bitter

Pimm's Cocktail
6cl Pimm's No 1
1,5cl Gin
1cl Zitronensaft
1cl Zuckersirup
Top with Champagne

Strasberi Sling
4,5cl Raspberry Vodka
3cl Pimm’s No.1 Cup
1,5 Zuckersirup
3cl Limettensaft
9cl Apfelsaft
 

THE MULBERRY  
4,5cl Gin
1 BL Maulbeermarmelade
7 Blätter Minze
3 cl Pimm’s No.1 Cup
1,5cl Zitronensaft

Top up with

Elderflower pressé
Pimm's Royale
3cl Pimms No 1
filler Champagner

Hier noch ein paar Rezepte der Webseite (Pimm's)
 

Erweiterungen erwĂĽnscht
« Letzte Änderung: 14. November 2011, 00:40:41 von Mixael » Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
wizzard
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 240



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #1 am: 14. November 2011, 03:31:28 »

Pimm's Sour mit etwas reduziertem Zuckeranteil finde ich noch gut.
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #2 am: 14. November 2011, 11:00:18 »

Bitte immer das Rezept mitposten.

Ich vermute mal:

5cl Pimm's No 1
2cl Zitronensaft (frisch)
1cl Zuckersirup
Gespeichert
wizzard
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 240



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #3 am: 14. November 2011, 11:21:21 »

Klar, sorry.

Das als Grundlage, ja. Da ich den vorher noch nie gemacht hatte, habe ich mit genau dem Verhältnis angefangen und ihn dann noch per Tropfenprobe abgeschmeckt. Das war fĂĽr einen Hotelgast an der Bar, der noch was nicht zu schweres vor dem Schlafengehen wollte. Deshalb hatte ich keine genauen Rezeptangaben zur VerfĂĽgung  Zwinkernd
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 12. Januar 2014, 01:39:53 »



LUXURY COCKTAIL
6cl Gin
2,5cl Pimm's No 1
1,5cl Creme de Banane
2,5cl Sweet Vermouth
1cl Roses Lime Juice
3 dashes Angostura Bitter


Klang schon komisch... aber schmeckt auch so. Schade, teste gerne immer verrĂĽckte Kombinationen aus.

Was macht ihr sonst so mit Pimm's?
Gespeichert
celery
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 83



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #5 am: 12. Januar 2014, 20:22:44 »



LUXURY COCKTAIL
6cl Gin
2,5cl Pimm's No 1
1,5cl Creme de Banane
2,5cl Sweet Vermouth
1cl Roses Lime Juice
3 dashes Angostura Bitter


Klang schon komisch... aber schmeckt auch so. Schade, teste gerne immer verrĂĽckte Kombinationen aus.


Welchen Sinn macht es, Pimms und Sweet Vermouth in einen Drink zu kippen, um dann noch mit Angostura nachzuwürzen. Würde mich echt interssieren, wer auf solche verrückten Ideen kommt. Der Luxus im Namen des Cocktails rührt wohl davon her, dass man es sich auch leisten können muss, viele gute Sachen in so einem Drink sinnlos zu verjuxen.

cheers, herb
« Letzte Änderung: 12. Januar 2014, 20:41:25 von celery » Gespeichert
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.632



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #6 am: 13. Januar 2014, 00:05:54 »

Ich hab vor 3 Jahren mit Pimm´s und Ginger Wine Experimentiert

4 cl Ginger Wine (Stone´s)
2 cl Pimm´s
1 cl Limettensaft
2 dash Zuckersirup
2 cl Gin (Beefeater 47%)

Ich hoffe die Variante gefällt euch besser  Grinsend

GruĂź com.....

Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
Drambuster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 190



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #7 am: 13. Januar 2014, 22:55:27 »

Von Serious Eats:

The Pimmlet

4 dĂĽnne Gurkenscheiben

4 große Minzeblätter

1 Tl Zucker

45ml Hendrick's Gin

15ml Pimm's No. 1

15ml Zitronensaft


Gurke, Minze und Zucker im Shaker muddeln, Eis und die restlichen Zutaten hinzufĂĽgen. RĂĽhren, abseihen in ein Coupe oder Martiniglas, garnieren mit Gurkenscheibe und Minzezweig.
-

Gurkig, aber erfrischend. Hendrick's mit seiner Rosenwassernote passt wieder mal gut zur Gurke.

---

Pimm Daddy

2 geschälte Gurkenscheiben, jeweils etwa 1 cm dick

15ml Zuckersirup

22ml (3/4oz) Zitronensaft

22ml Pimm's No.1

60ml Rittenhouse Rye


Im Shaker Gurkenscheiben und Sirup zu einer Paste muddeln, mit Zitrone, Pimm's, Rye und Eis shaken, in einen mit EiswĂĽrfeln gefĂĽllten Tumbler abseihen. Optional mit Gurkenscheibe garnieren.

-

Nicht schlecht, die Fruchtnote des Pimm's kommt schön raus, Gurke bleibt etwas dezenter als beim Pimmlet (tolle Namen btw...), der Rye gibt das kräftige Gerüst.

---

El Diablo

45ml Tequila blanco

15ml Zitronensaft

15ml Triple sec

15ml Pimm's No.1

Ginger Ale

Alle Zutaten auf Eis shaken, in ein mit Eis gefĂĽlltes Highball-Glas abseihen und mit Ginger Ale auffĂĽllen.

-

Netter Highball, aber auch nicht wirklich umwerfend. Vielleicht im Sommer nochmal.


Gespeichert

"I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars... the rest I just squandered." - George Best
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC