Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

29. November 2020, 00:10:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂĽr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rezepte mit frischer Ananas  (Gelesen 3272 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« am: 19. November 2011, 15:36:00 »

Caramel Vanhattan
================
3-4 StĂĽcke frische Ananas (je nach Saftigkeit)
5 cl Pappy van Winkle 10 years Bourbon
dash Angostura
1,5 cl Cartron Caramel
1,5 cl Italian Vermouth

geschĂĽttelt, straight serviert...



Bruno von Köln
==============
Salbei
1 Esslöffel weißer Rohrzucker
2 cl frischer Limettensaft
6-8 StĂĽcke frische Ananas
5 cl green Chartreuse

shake, double strain in Absinth-beschichtetes Coupette

Garnitur: Salbeiblatt

http://www.youtube.com/user/TheBarcoholic#p/u/0/9Iodxnkft2A



Pago #2
=======
1 oz Smith & Cross Jamaican Rum
1 oz aged Cachaca ( i used Abelha Gold)
1/2 oz lime juice
1/4 oz Mozart Dry Chocolate Spirit
1/4 oz sugarcane syrup (Petit canne)
1/2 oz green Chartreuse
3 muddled pineapple slices



Churchill Dawns
=========
2 oz. reposado tequila

1 1/2 oz. fresh lime juice

1/2 oz. simple syrup (1:1)

6 fresh basil leaves

3 fresh pineapple cubes


In the base of a shaker, gently muddle pineapple and basil. Add remaining ingredients and shake with ice cubes. Strain into a Julep cup or rocks glass filled with crushed ice.

Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 19. November 2011, 15:36:55 »

Anmerkungen zum Caramel Vanhattan:


Ist van Winkle dafĂĽr essentiell? Vermute mal nicht.

Caramellsirup dĂĽrfte es auch tun oder?

Sirup dĂĽrfte zu sĂĽĂź werden - kann man aber mal reduziert probieren.

Hauptsache, es ist ein kräftiger, guter Bourbon, denke ich.
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.640



Aktivität (Posts):
1.14%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #2 am: 19. November 2011, 16:37:49 »

Butterscotch eignet sich auch hervorragend in dem Drink.
Gespeichert
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #3 am: 19. November 2011, 16:40:51 »

Da hab ich sogar noch ne Probe von.
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 02. April 2013, 20:36:36 »

Zitat
Pisco Punch Cocktail

6 cl peruanischer Pisco

3 cl frischer Zitronensaft

2 cl Zuckersirup (2:1) – oder Gomme Syrup

5 frische AnanaswĂĽrfel

Glas: Sourglas

Garnitur: AnanaswĂĽrfel

Zubereitung: 4 Ananaswürfel im Shakerglas mit dem Muddler zerstoßen, restliche Zutaten hinzufügen und mit Eiswürfeln kräftig schütteln. Durch ein Teesieb in das vorgekühlte Gästeglas abseihen.
Quelle: Mixology

http://mixology.eu/cocktails/klassik/pisco-punch-cocktail/
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC