Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

17. Februar 2020, 07:59:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfügbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 ... 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bitters - neue bitters, wiederentdeckte bitters, überflüssige bitters  (Gelesen 38373 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« am: 10. Dezember 2011, 18:40:25 »

Im Stil der Gin, Rum ect Threads....hier der thread zu cocktail bitters

http://www.cocktailian.de/webshop/cocktail_bitters/cocktail_kingdom/

Cocktail Kingdom Coffee Bitter


Cocktail Kingdom Falernum Bitters/unfiltered - (tiki style bitter)


Cocktail Kingdom Wormwood Bitters (wermut bitter)


die letzten zwei kann ich mir erstmal nicht vorstellen, aber coffee bitter klingt nach einem guten und durchaus einsetzbaren ansatz. jetzt natürlich die frage, ob jemand die bitters schonmal einsetzen und verkosten durfte...wo funktionieren sie gut und wo absolut nicht

...lasst die diskussion beginnen Zwinkernd
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2011, 19:04:39 von mojitoo » Gespeichert

CU
mojitoo
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.932



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #1 am: 10. Dezember 2011, 19:02:05 »

Kenne sie nicht und bin mir auch unsicher, ob man soetwas benötigt, aber dein Link ist auf jeden Fall nicht ganz vollständig.  Zwinkernd

Dies ist der richtige: http://www.cocktailian.de/webshop/cocktail_bitters/cocktail_kingdom/
Gespeichert
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #2 am: 10. Dezember 2011, 19:08:11 »

link ist korrigiert (der shop kann wohl ein fehlendes slash nicht kompensieren)

allgemein denke ich das jeder bitter mal als nischenprodukt angefangen hat...deshalb würde ich jetzt nicht ausschließen wollen das z.b. ein wermut, celery oder kaffeebitter in einem jahr aus keiner bar mehr wegzudenken ist. die frage ist halt immer, wie und ob man das potential ausschöpft
Gespeichert

CU
mojitoo
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #3 am: 10. Dezember 2011, 20:06:29 »

Ich kaufe mittlerweile kaum noch Bitters. Die allermeisten benutze ich doch nciht...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 10. Dezember 2011, 20:16:33 »

was ich überflüssig finde ich sowas wie diffords margarita und/oder daiquiri bitter. der bitter schreibt dir ja quasi vor, wofür er eingesetzt werden soll.

wieso jetzt genau dieser und kein anderer...da scheiden sich die geister.

sicher muss man nicht jeden bitter haben, aber gerade drinks wie der old fashioned laden doch förmlich dazu ein zu experimentieren (es sei denn man fährt den dogmatischen ansatz und lässt alles so "wie es immer war" ) Zwinkernd
Gespeichert

CU
mojitoo
Metalking
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.559



Aktivität (Posts):
0%

Up The Cocktails


WWW
« Antworten #5 am: 13. Dezember 2011, 12:53:17 »

Die Cocktail Kingdom Bitters habe ich probiert. Coffee Bitters kann ich nichts mit anfangen, deswegen ist meine Meinung dazu nicht relevant. Schon sehr intensive Kaffeenote mit starken Röstaromen.

Der Wormwood Bitter ist cool, weil er richtig bitter und echt lecker ist. Der bringt mächtig Biss in Drinks. Das vorgeschlagene Rezept kann ich auch nur empfehlen.

Beim Falernum Bitters hat man halt die typischen Aromen, die man auch im Falernum hat. Wer hätte es erwartet Zwinkernd
Ich persönlich bin jedoch skeptisch über Anwendungsbereiche, bin aber eher Tikimuffel.

Ich selbst benutze jedoch auch nur die Standardbitters und bin vollkommen zufrieden.
Gespeichert

So come take a Drink
and drown your Sorrows
all of your fears will be gone till Tomorrow
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.156



Aktivität (Posts):
1.71%


« Antworten #6 am: 13. Dezember 2011, 13:13:55 »

Ein neues Produkt, das mich sehr überzeugt hat, ist Bob's Abbotts Bitters. Den habe ich mittlerweile sowohl im Manhattan, als auch im OF vermixt. Er hat ein sehr eigenständiges, ungemein intensives Aroma, das ich nur schlecht entschlüsseln kann (ist das die Tonkabohne?). Sehr präsent ist jedenfalls die scharfe Frische des Kardamomm. Ich bin bislang keinem anderen Bitters begegnet, der dem Abbotts irgendwie nahe kam. Und genau dann macht ein Bitters für mich Sinn, nämlich wenn er dem Drink eine Komponente hinzufügt, die anders nicht zustandekommt.

 Empfehlung! Ich werde mir auch noch ein Fläschchen als Vorrat zulegen.
« Letzte Änderung: 13. Dezember 2011, 14:53:10 von Semyon » Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
Junsas
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.931



Aktivität (Posts):
0%

WWW
« Antworten #7 am: 13. Dezember 2011, 13:25:32 »

Gibts die Bob's Bitters in Deutschland irgendwo?
Gespeichert

Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.156



Aktivität (Posts):
1.71%


« Antworten #8 am: 13. Dezember 2011, 13:39:05 »

Nicht, dass ich wüsste. Ich hatte über TWE bestellt.
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #9 am: 20. Februar 2012, 22:15:50 »

mhaamm mhaamm !!

der king lebt...nicht nur im kühlregal! *würg*

hier we go....bitter end's neue bitter serie
---------

Curry Bitters

Ingredients: water, neutral grain spirits, coriander, cumin, cayenne pepper, black pepper, cardamom, ginger, cinnamon, quassia, mustard seed, nutmeg, cloves


Chesapeake Bay Bitters

Ingredients: water, neutral grain spirits, bay leaf, black pepper, cayenne pepper, mustard seed, celery seed, allspice, ginger, nutmeg, cardamom

Jamaican Jerk Bitters

Ingredients: water, neutral grain spirits, nutmeg, quassia, habanero chile, cinnamon, allspice, thyme

Memphis Barbeque Bitters

Ingredients: water, neutral grain spirits,  chipotle, mustard seed, orange peel, coffee beans, black pepper, allspice, thyme, cumin, bay leaf, oregano

Moroccan Bitters

Ingredients: water, neutral grain spirits, cayenne pepper, wormwood, cardamom, lemon peel, cinnamon, coriander, cumin, ginger, spearmint

Thai Bitters

Ingredients: water, neutral grain spirits, thai chile, quassia, coriander, galangal, lemongrass, kaffir lime, spearmint


reviewed by goodspiritsnews:
---------

Chesapeake Bay Bitters - A major hit of cayenne and black pepper perk things up immediately, but as time goes on a touch of bay leaf comes through.  These are intense and not more than a dash is needed, unless you’re going for a lot of fire.  Perfect in a Bloody Mary, these can also add an interesting touch of heat to fruit based rum drinks.  GSN Rating: A

Curry Bitters - Again, a lot of heat here, but softer and with the unique flavor of an Indian curry.  These will work well with coconut water or coconut rum cocktails, adding a piquant texture.  Not recommended for use with coconut cream however, as the high sugar content will conflict with the spice.  The curry flavor itself tastes good and has an authentic flavor.  GSN Rating: A-
« Letzte Änderung: 20. Februar 2012, 22:28:23 von mojitoo » Gespeichert

CU
mojitoo
Marler
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 861



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #10 am: 06. Juni 2012, 09:33:30 »

Angostura hat anlässlich des Queenjubiläums erstmals seit langer Zeit sein Design geändert und eine Diamond Jubilee-Edition rausgebracht. Leider nur in einigen Filialen von Waitrose in UK erhältlich. Getestet wurde sie auch schon von Simon Difford.
Gespeichert

dadid123
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.982



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #11 am: 06. Juni 2012, 18:45:13 »

Angostura hat anlässlich des Queenjubiläums erstmals seit langer Zeit sein Design geändert und eine Diamond Jubilee-Edition rausgebracht. Leider nur in einigen Filialen von Waitrose in UK erhältlich. Getestet wurde sie auch schon von Simon Difford.

Schönes Fläschchen  Smiley
Gespeichert

Resist the temptation to buy inexpensive liquor. Charles H. Baker Jr.
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #12 am: 08. Juni 2012, 09:46:52 »

Ein tolles Interview mit Goncalo de Sousa Monteiro zu Bitters:

http://www.faz.net/aktuell/wissen/barmann-de-sousa-monteiro-das-ist-wie-malerei-11776098.html
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.156



Aktivität (Posts):
1.71%


« Antworten #13 am: 08. Juni 2012, 10:11:09 »

Angostura hat anlässlich des Queenjubiläums erstmals seit langer Zeit sein Design geändert und eine Diamond Jubilee-Edition rausgebracht. Leider nur in einigen Filialen von Waitrose in UK erhältlich. Getestet wurde sie auch schon von Simon Difford.

Schönes Fläschchen  Smiley
Jo, ich würde eins nehmen, wenn es irgendwo online auftaucht.
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
b.o.c.h.i.
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 325



Aktivität (Posts):
0%

www.trinkwelten.de


WWW
« Antworten #14 am: 08. Juni 2012, 11:25:42 »

Angostura hat anlässlich des Queenjubiläums erstmals seit langer Zeit sein Design geändert und eine Diamond Jubilee-Edition rausgebracht. Leider nur in einigen Filialen von Waitrose in UK erhältlich. Getestet wurde sie auch schon von Simon Difford.

Schönes Fläschchen  Smiley
Jo, ich würde eins nehmen, wenn es irgendwo online auftaucht.

Ick och ...
Da brauche wir wohl die Hilfe von Oli! @oscomp: HILFE!  Grinsend
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 ... 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC