Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

26. Februar 2020, 22:36:19 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfügbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 4 5 6 [7] 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Forentreffen 2013 - Köln / Infos & Neuigkeiten  (Gelesen 25253 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #90 am: 23. Mai 2013, 10:45:16 »

Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse. (Antoine de Saint-Exupery)  Zwinkernd
Gespeichert

b.o.c.h.i.
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 325



Aktivität (Posts):
0%

www.trinkwelten.de


WWW
« Antworten #91 am: 23. Mai 2013, 11:34:18 »

Hier noch mal die Biere des Biertasting von Sebastian aus der Braustelle:

1.) The Monarchy/ Endorama Lama Ding Dong, 6,8% alc., Smoked Saison
2.) Braustelle Dunkle Gose, 5,2% alc., Gose [mit Koriander + Salz gebraut]
3.) Cantillon Kriek, 5% alc., Lambik-Kriek [mit Kirschen]
4.) De Glazen Toren Jan de Lichte, 7% alc., Witbier
5.) FritzAle Imperial IPA, 8,6% alc, Imperial IPA
6.) Freigeist Hoppeditz, 7,5% alc., starkes Altbier
7.) Braustelle Schwarze Sieben, 7,8% alc., Stout mit Torfmalz gebraut
4.) Mikkeller Black Tequila/Whisky, 17,5% alc., Imperial Stout aged on oak barrels

www.bierkompass.de
Gespeichert
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #92 am: 23. Mai 2013, 13:54:13 »

Auch von mir vielen Dank an die Organisatoren und Helfer! Ihr habt ein schönes Treffen auf die Beine gestellt und uns einen guten Eindruck von der Stadt Köln und ihrer Barszene verschafft. Es war mir eine Freude drei Tage mit vielen alten Bekannten sowie neuen Teilnehmern zu verbringen.

Hier noch mein Drink vom Wettbewerb:

Mexican Teatime
5 cl Tequila Blanco
3 cl Darbo Teesirup Apfel-Ingwer (auf Basis von Grüntee, bisher nur in AT erhältlich)
2 cl Zitronen- Limettensaft
Mit Eis im Glas bauen und etwas kaltrühren. Anschließend mit Soda auffüllen.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2013, 14:18:42 von kaptain » Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #93 am: 23. Mai 2013, 20:41:41 »

Was war am Shepheards zu schlecht?
Gespeichert
dadid123
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.982



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #94 am: 23. Mai 2013, 21:09:23 »

Ihr sollt Euch nicht nur registrieren sondern auch Bilder hochpumpen!

Also, Ordner mit Eurem Nick anlegen und Bilder rein...

done  Smiley
Gespeichert

Resist the temptation to buy inexpensive liquor. Charles H. Baker Jr.
lupullus
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 598



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #95 am: 23. Mai 2013, 21:47:51 »

Was war am Shepheards zu schlecht?

Als wir am Freitag abend um 01:00 da waren (vorher waren keine Plätze frei), machten sie einen etwas überforderten Eindruck obwohl sie mir personell recht stark besetzt schienen. Und das obwohl wir uns sehr diskret verhalten hatten, nur von der Karte bestellten und keine extra Wünsche äußerten Zwinkernd. Mit Ausnahme einiger trockener klassischer Cocktails, waren die Cocktails etwas zu süß abgeschmeckt. Allerdings hatten sie an dem Abend auch einen osteuropäischen Gastbartender zugegen. Der hatte eine kleine extra Karte mitgebracht mit hausgeflavourten Wodka-Cocktails. Von denen haben wir jedoch die Finger gelassen.

Ich würde mich von tk85 allerdings dahingehend distanzieren, dass ich das Shepheards nicht als schlechte Bar abtun möchte. Gut, wir haben sie an dem Abend vielleicht auf dem falschen Fuß erwischt. Aber die Atmosphäre hatte mir allgemein recht gut gefallen und die Karte sah auch vielversprechend aus. Bei einem weiteren Besuch in Köln würde ich ihnen definitiv eine 2. Chance geben!
Gespeichert
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #96 am: 23. Mai 2013, 22:32:10 »

ich hatte noch welche getroffen im ona mor. alessandro sagte mir das im spirits wohl auch mal zu bier gegriffen wurde...tatsache?! wo gabs denn da probleme?
Gespeichert

CU
mojitoo
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #97 am: 24. Mai 2013, 09:54:31 »

Was spricht gegen ein leckeres Bier? Das muss doch nicht gleich Indikator für schlechte Getränkequalität oder so sein. Gerade wenn es sehr voll ist eine sehr angenehme Bestellung....
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
b.o.c.h.i.
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 325



Aktivität (Posts):
0%

www.trinkwelten.de


WWW
« Antworten #98 am: 24. Mai 2013, 10:02:18 »

jo finde ich auch. Ich habe da z.B. nen Bier bestellt. Für Cocktails fand ich es zu dem Zeitpunkt dort eh zu stressig und nen Bier zwischendruch fand und finde ich eh immer super. Ich brauche nicht den ganzen Abend Trüffelsazeracs und Champagner. Nach meinem Ardbeg Sour im Ona Mor habe ich mir als Absacker auch zum Schluss nen einfachen Jameson Cola bestellt. nen Bier oder n einfacher Longdrink kann hervorragend nen schönen Abend beenden.
Gespeichert
Metalking
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.559



Aktivität (Posts):
0%

Up The Cocktails


WWW
« Antworten #99 am: 24. Mai 2013, 11:23:39 »

die besten Bestellungen sind Gin Tonic, Bier und Champagner wenn es voll ist. Damit kann man Sympathiepunkte beim Barpersonal sammeln!
Gespeichert

So come take a Drink
and drown your Sorrows
all of your fears will be gone till Tomorrow
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #100 am: 24. Mai 2013, 12:23:18 »

...und man kriegt sein Getränk auch schnell. Wenn schon acht Bons liegen, dauert der Manhattan halt. Ein Glas Champagner, Bier oder ein Gin Tonic ist dann doch schneller gemacht.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Marler
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 861



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #101 am: 24. Mai 2013, 18:35:40 »

[...]nur von der Karte bestellten und keine extra Wünsche äußerten Zwinkernd. [...]

Ich hätte ja gerne etwas bestellt, was nicht auf der Karte stand, aber mein Beratungswunsch wurde dadurch abgetan, dass die beiden Bartender stark beschäftigt sind. Es ist natürlich verständlich, dass bei voller Bar nicht unbedingt die Zeit für lange Beratungsgespräche besteht, bei uns war es jedoch bereits spätnachts und die Bar nur sehr spärlich gefüllt. Ich kann nicht bewerten, wie viel Arbeit hinter der Bar anstand, aber aus unserer Perspektive heraus wurde die Situation nur ... unzureichend geklärt.

Eine zweite Chance würde ich dem Shepheards schon noch geben. Der Pacific Bar und Lottes Haifischbar jedoch nicht. Zwinkernd Der positiven Meinung zur Friesen Bar stimme ich voll zu. Glücklicherweise sind wir zu später Stunde dort nochmal hingelaufen!

Ansonsten vielen Dank für das tolle Wochenende und die gute Organisation! Das waren wunderbare Tage in Köln.
Gespeichert

mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #102 am: 24. Mai 2013, 19:21:09 »

achsoooo!
klang so als wäre da super viel schief gelaufen...aber wenn alles okay war dann hattet ihr ja eine schöne tour Zwinkernd
Gespeichert

CU
mojitoo
Arikael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.338



Aktivität (Posts):
0%

Heavy Metal Pirate


WWW
« Antworten #103 am: 24. Mai 2013, 19:41:44 »

ich hatte noch welche getroffen im ona mor. alessandro sagte mir das im spirits wohl auch mal zu bier gegriffen wurde...tatsache?! wo gabs denn da probleme?

Keine Probleme, aber es war stossend voll und unsere Zeit eh schon knapp.
Einen Cocktail zu bestellen macht da wenig Sinn. Diejenigen, die allerdings vorher da waren, erzählten nichts schlechtes vom Spirits.

@Metalking
Mag sein, aber ich geh nicht in eine Bar um Sympathiepunkte zu sammeln Zwinkernd
Aber da habe ich wohl eine andere Meinung als die Meisten hier.

@Treffen
Alle Bars waren schlecht... für meine Leber Grinsend
Ne, war toll, super Orga, coole Bars, tolle Leute. Was will man mehr?

Berlin wartet
Gespeichert

a cocktail-blog from switzerland

Wollt ihr das totale Sieb?
Metalking
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.559



Aktivität (Posts):
0%

Up The Cocktails


WWW
« Antworten #104 am: 24. Mai 2013, 20:59:40 »

Das muss auch nicht dein Grund sein..nur wenn man schon unbedingt zu den Stosszeiten kommen moechte, ist eine anfaengliche oder zwischenzeitliche getraenkewunsch anpassung ja wohl ok...speziell fuer den tendenziell ja informierten connaisseur mit ein wenig einblick.
Ist ja nicht so, dass bartender sich da nie fuer erkenntlich zeigen oder sich sobald sie zeit haben dann umso gerner um jeden sonderwunsch kuemmern Zwinkernd
Gespeichert

So come take a Drink
and drown your Sorrows
all of your fears will be gone till Tomorrow
Seiten: 1 ... 4 5 6 [7] 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC