Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŁr heiŖe Sommer
 

21. November 2018, 15:54:35 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F√ľr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sloppy Joe's Mojito - Premix?  (Gelesen 7998 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.931



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« am: 02. September 2013, 22:03:03 »

Hi Leute,

ich möchte den Sloppy Joe's Mojito aus der Boilerman Bar mixen. Wer nicht weis was damit gemeint ist darf folgendes Video schauen: http://www.youtube.com/watch?v=pboX-HgExjw

Ich möchte diese Mojito Variante in der Speed-Variante nachmixen, doch fehlt es mir an einer genauen Rezeptur. Ich kann nun viele Tage und Stunden experimentieren doch ich dachte mir: Zuvor frage ich mal ob nicht jemand eine gute Idee hat oder es evtl. bereits sogar getestet hat.

Das Rezept muss in etwa wiefolgt aussehen:

1. Einen Premix herstellen aus:
X??? Teilen Bacardi 8 Jahre (Produkt ist sicher)
X??? Teilen Granatapfelsirup (welche Marke?)
Minzbl√§tter (welche Menge auf welche Fl√ľssigkeitsmenge?)

2. Den Premix 30min ziehen lassen (Dieser Schritt ist auch mit der genauen Minutenangabe sicher)

3. Finestrainen des Premix.

4. Mixen:
Xcl Premix (gek√ľhlt)
Xcl Limettensaft frisch (gek√ľhlt)
Xcl Soda (gek√ľhlt)

5. Umr√ľhren und mit Minzspitze garnieren.


Was wäre euer erster Versuchsansatz. Gespannt bin ich wielange der Premix hält bis er kippt. Wenige Stunden? Tage? Oder gar mehr als 1 Woche?
Gespeichert
C.Ocktail
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 98



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 03. September 2013, 03:56:50 »

Sicher ist:

‚ÄĘ Der Boilerman Sloppy Joes Mojito wird mit
Bacardi Gold/Reserva gemixt - 8 Jahre alter Bacardi wird nie verwendet. Dann besser Carta Blanca oder den 44,5 % Vol. Cantinero Bacardi

‚ÄĘ Der Granatapfel ist der Sirup
von Darbo

‚ÄĘ Die Minze zieht max 30 Minuten - je nach Qualit√§t auch k√ľrzer

‚ÄĘ der Mix sind ca 700 ml Bacardi Gold und 300 ml Darbo Granatapfel

‚ÄĘ der Highball sind 5 cl Premix - 2 cl frische Limette - 5 cl Soda - Minzzweig zur Deko

Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.931



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #2 am: 03. September 2013, 06:55:38 »

...
Bacardi Gold/Reserva gemixt - 8 Jahre alter Bacardi wird nie verwendet. Dann besser Carta Blanca oder den 44,5 % Vol. Cantinero Bacardi
...

Oh da habe ich mich dann vertan. Mein Fehler. Ich hatte mal vom Meyer gehört es wäre Bacardi Reserva, da dachte ich mir das soll dann wohl der 8-Jährige sein.

Aber soll Gold = Reserva sein? Oder wie habe ich das zu verstehen? Weil auf den Gold Flaschen steht (zumindest vorne) nix von Reserva drauf.

Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.931



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #3 am: 03. September 2013, 07:30:31 »

Aber hey, das ist echt cool. Danke C.Ocktail. Darf man fragen woher du die so genaue Rezeptur hast?

Der Drinks sieht dann bislang wiefolgt aus:

1. Einen Premix herstellen aus:
7 Teile Bacardi Gold/Reserva
3 Teile Granatapfelsirup (d'arbo)
Minzbl√§tter (welche Menge auf welche Fl√ľssigkeitsmenge?)

2. Den Premix 30min ziehen lassen

3. Finestrainen des Premix.

4. Mixen:
5cl Premix (gek√ľhlt)
2cl Limettensaft frisch (gek√ľhlt)
5cl Soda (gek√ľhlt)

5. Umr√ľhren und mit Minzspitze garnieren.


Werde ich mal heute Abend austesten. Ich bin noch etwas skeptisch bzgl. der Lagerfähigkeit des Premix.
Gespeichert
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #4 am: 03. September 2013, 10:34:08 »

Aber hey, das ist echt cool. Danke C.Ocktail. Darf man fragen woher du die so genaue Rezeptur hast?
(Ulkmodus)
Vielleicht ist er der Edward Snowden der Cocktailwelt? Haben wir eine Policy zum Umgang mit Whistleblowern? Darf das Forum Asyl gew√§hren? Vielleicht erfahren wir dann endlich, woher Herr Meyer seinen Basilikum-gr√ľnen Anzug hat Grinsend  Grinsend (Ulkmodus/off)
« Letzte Änderung: 03. September 2013, 11:24:16 von Tiki-wise » Gespeichert

C.Ocktail
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 98



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 03. September 2013, 17:05:33 »

Die Informationen sind sozusagen aus erster Hand weil ich gestern vor der Bar des Boilerman sass ... mir ist √ľbrigens ein Fehler unterlaufen ... der mix ist auf eine 700ml Fl. Rum etwas mehr als 200 ml Granatapfel - bei einer Liter Flasche dann 300 ml Granatapfel ...

waren wohl drei Bourbon zuviel heute morgen Smiley
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 03. September 2013, 20:01:31 »

Die Informationen sind sozusagen aus erster Hand weil ich gestern vor der Bar des Boilerman sass ...

Ist wirklich nett dort. Man kann bei gutem Wetter √ľbrigens auch an der Au√üenbar sitzen!
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #7 am: 03. September 2013, 20:49:42 »

also irgendetwas in mir sagt....jörg meyer liesst hier regelmässig mit...schönes ding! Zwinkernd

http://www.youtube.com/watch?v=ueluTZfm_C8
Gespeichert

CU
mojitoo
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivität (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #8 am: 03. September 2013, 21:04:11 »

also irgendetwas in mir sagt....jörg meyer liesst hier regelmässig mit...schönes ding! Zwinkernd

http://www.youtube.com/watch?v=ueluTZfm_C8

Thumbs up!
Solche Videos könnt ich mir den ganzen Tag anschauen.
Gespeichert
Metalking
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.559



Aktivität (Posts):
0%

Up The Cocktails


WWW
« Antworten #9 am: 04. September 2013, 08:23:02 »

Rock n Roll Lohr Style wäre dann mit ein bisschen mehr Rum, wie es gerne auf Messen verabreicht wird Zwinkernd.

Toller Drink √ľbrigens, in dem der Bacardi Gold sogar anst√§ndig passt, warum auch immer.
Gespeichert

So come take a Drink
and drown your Sorrows
all of your fears will be gone till Tomorrow
s.b
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 10



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #10 am: 04. September 2013, 13:34:49 »

Damit steht doch nun auch das Rezept ("Boilerman Style"):

Sloppy Joe's Mojito
(Boilerman Bar, Hamburg)

  • 5 cl Sloppy Joe's Premix * / **
  • 1,5 cl Limettensaft
  • 5 cl Soda

(mangels Hamilton Beach:) im Glas mit vielen/gro√üen Eisw√ľrfeln mischen/kurz umr√ľhren

*) Sloppy Joe's Premix

  • 1.000 ml Bacardi Gold
  • 300 ml d'arboGranatapfel-Sirup
  • 1 gute Hand voll Minze

mischen, ca. 15-20 Minuten ziehen lassen, in Flasche doppelt abseihen

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=ueluTZfm_C8

**) Ich habe beim Abmessen des Premix f√ľr den Drink zwar was von "5 mils" verstanden ... aber es sind wohl 5 cl, oder?
Gespeichert
C.Ocktail
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 98



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #11 am: 04. September 2013, 13:38:16 »

Ja - 5 cl statt 5 ml ....

ich hatte die letzten drei (vier?) bourbon mit Herrn Meyer getrunken - scheinen Nachwirkungen zu sein Smiley
Gespeichert
Mix it Baby
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 149



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 05. September 2013, 16:13:26 »

Aufgrund dieses Postings und dem Video von Herrn Meyer war ich gestern Abend in der Boilerman Bar. Der Sloppy Joe's Mojito war wirklich sehr gut. Auch die Bar selbst sowie das Personal hat gestimmt. Kann man echt empfehlen.
Gespeichert
Freedom33333
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 250



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #13 am: 05. September 2013, 22:01:25 »

Erw√§hnt er in dem Video wirklich man k√∂nne auch den wei√üen Bacardi verwenden? Das w√ľrde mich dann doch etwas zweifeln lassen  Zwinkernd

Welcher anst√§ndige g√ľnstige Rum eignet sich denn anstelle des Bacardi sonst noch so? Passt da auch iwas ala El Dorado Dark?
Gespeichert
tk85
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 731



Aktivität (Posts):
0.57%


« Antworten #14 am: 06. September 2013, 09:06:25 »

Mich wundert sowieso, dass hier und dort nun Bacardi so hoch gelobt wird...
Gespeichert

I do not believe in non-functional garnishes
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC