Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

20. August 2019, 15:42:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter  (Gelesen 7086 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #15 am: 10. Juni 2008, 22:21:59 »

Zitat
Verdammt, ertappt!

Habe gerade zusammen mit Partyboy in einem 10-Liter-Eimer einen Cocktaildreamers Insanity gemixt!

2 Liter ST. Germain
2 Liter Noilly Ambre
1 Flasche Peychaud's
1 Flasche Fee Barrel Aged Bitters
4 Liter Laird's Applejack
0,5 Liter Ocho Tequila

Auf einem Eisblock kaltrühren, im Eimer bauen. MIt einer kleinen Limettenzeste abspritzen....

Habe von dem Drink noch nichts gehört, klingt aber echt super. Habe allerdings den Ocho Tequila nicht da, kann ich dafür einfach nen Sierra nehmen?


Eine gute Alternative wäre Gran Patron Burdeos....
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
chrischan
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 463



Aktivität (Posts):
0%

I love Snooker!


« Antworten #16 am: 10. Juni 2008, 22:24:59 »



Habe von dem Drink noch nichts gehört, klingt aber echt super. Habe allerdings den Ocho Tequila nicht da, kann ich dafür einfach nen Sierra nehmen?


Eine gute Alternative wäre Gran Patron Burdeos....

Ach Mist, jetzt habe ich gerade die letzte halbe Flasche vom Burdeos mit ein paar Kumpels in Tequila Sunrises weggemacht.  Weinen
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #17 am: 10. Juni 2008, 22:49:50 »

Ja, da kommt er auch am besten zur Geltung...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.932



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #18 am: 17. September 2016, 15:26:17 »

Hi Leute,

Mein Peychaud geht so langsam zu Neige und wie es scheint ist die Verfügbarkeit von Peychaud mal wieder nicht überall gegeben (Aber bei Barfish!). Allerdings sind die Preise mal wieder etwas höher bei ca. 20 Euro pro kleine Flasche.

Hat jemand da eventuell die Preisentwicklungen beobachtet und kann mir sagen ob der bei entsprechender Verfügbarkeit wieder sinkt, oder ist das der neue "Normal"preis?

Und da ich keine Lust habe 20 Euro für 148ml auszugeben: Kann der TBT Creole Bitter wirklich ein Ersatz sein? Oder gibt es eine andere Alternative?
Gespeichert
Angrist
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 562



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #19 am: 17. September 2016, 16:17:15 »

In UK (Whiskyexchange gibts ihn für ca 12€ (9€ listenpreis, aber wenn im checkout dann noch britische steuern raus und deutsche steuern draufgerechnet werden dlandet man bei ca 12)
gerade ist der pfund kurs ja auch gut.

lohnt sich natürlich nur wenn man noch ein paar sachen braucht damit sich die 15€ versand ausgleichen
Gespeichert
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.152



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #20 am: 17. September 2016, 18:19:34 »

Schau doch mal in den Mitgliederbereich, dort verkauft Bogi Valdr einen Peychaud für faire EUR 12. Ich weiß allerdings nicht, ob das Angebot noch steht.
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.932



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #21 am: 18. September 2016, 09:53:27 »

Schau doch mal in den Mitgliederbereich, dort verkauft Bogi Valdr einen Peychaud für faire EUR 12. Ich weiß allerdings nicht, ob das Angebot noch steht.

Top, vielen herzlichen Dank. Für eine Flasche Bitters lohnt es noch nicht, aber ich habe mal eine Nachricht hinterlassen.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC