Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

22. Mai 2018, 04:49:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂĽr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 10 11 12 [13]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rye Whiskey  (Gelesen 53692 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
tk85
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 722



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #180 am: 22. Mai 2017, 21:56:46 »

Meine Favoriten:

Allrounder: Rittenhouse Straight Rye Whisky (Bottled in Bond)
Bester Geschmack: James E. Pepper 1776 Straight Rye (oder lieber als Barrel Proof)
Bestes PLV: Bulleit 95 Rye Frontier Whiskey

Wild Turkey 101 Rye hatte ich noch nicht (normaler 101 ist schon ganz gut, und der Rye 101 hat auch n prima PLV)
Gespeichert

I do not believe in non-functional garnishes
Cold Buttered Steve
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 406



Aktivität (Posts):
0.57%

« Antworten #181 am: 22. Mai 2017, 22:39:39 »


Wild Turkey 101 Rye hatte ich noch nicht (normaler 101 ist schon ganz gut, und der Rye 101 hat auch n prima PLV)

Ich hatte ihn jetzt schonmal zwischenzeitig probiert und war leider sehr enttäuscht. Der Wild Turkey 101 Rye hat ein gutes PLV und auch den typischen Geschmack eines Ryes, aber was mir fehlt ist die Würze!
Rittenhouse ist einfach der viel intensivere Wild Turkey, auch wenn sie sich vom Alkohol in nichts nachstehen.
Auf der anderen Seite bin ich da auch etwas speziell veranlagt, der Bulleit ist so garnicht meins. Falsch machen tut man bei dem Preis so gesehen auch nichts.

Wer also mehr Power als Bulleit und nicht so viel zahlen will: Hier seid ihr richtig Lächelnd Werde mir bei Gelegenheit mal eine Flasche gönnen fĂĽr Cocktails. Vielleicht nicht unbedingt Manhattan oder Sazerac, aber einen wunderbaren Continental Sour o.ä. kann ich mir damit vorstellen.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2017, 22:41:48 von Cold Buttered Steve » Gespeichert

"Cause we're starving. We're hungry for more of the good stuff, thirsty for more of the bad stuff!"
 Example - The Way
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.601



Aktivität (Posts):
1.71%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #182 am: 23. Mai 2017, 07:27:27 »

Aktuell ist der Wild Turkey Rye 101 wieder günstig (~32€/Liter) zu beziehen. Anscheinend eine Überproduktion in den Staaten die es nach Europa geschafft hat.
Gespeichert
guennik
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.205



Aktivität (Posts):
0%

Nur kein Stress!


« Antworten #183 am: 23. Mai 2017, 10:56:54 »

Ich brauche ihn in erster Linie fĂĽr Manhattan, Sazerac und aktuell fĂĽr Mint Julep und Prescription Julep.

Zuletzt hatte ich ein paarmal den Bulleit weil mir der Sazerac zu teuer geworden war. Der war zwar ok aber leider kein Vergleich zum Sazerac  Traurig.

Wild Turkey 101 war frĂĽher brauchbar, bevor er eine Zeitlang nicht mehr verfĂĽgbar war. Seitdem habe ich ihn nicht mehr probiert.

Aufgrund des gesagten würde ich jetzt zunächst zum Rittenhouse tendieren.

Gibt's zum James E. Pepper noch Meinungen?

Gespeichert

There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened.
Seiten: 1 ... 10 11 12 [13]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC