Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

22. August 2017, 23:41:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zitrusfrüchte Preise - Entwicklung über das Jahr  (Gelesen 322 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.917



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« am: 04. Juni 2017, 16:05:05 »

Hi Leute,

Zitruspreise schwanken ja immer. Mal sind Zitronen teurer, mal Limetten. Hat jemand einen Durchblick in welchen Monaten Limetten günstig/teuer sind. Und in welche Monaten Zitronen?

Wir veranstalten immer mal wieder unregelmäßig alle par Monate Cocktailevents. Wir legen uns dazu vorab immer auf eine Zitrusfrucht fest um nicht zuviele verschiedene Reste zu haben. In der Metro kommt dann immer die Überraschung ob wir richtig lagen mit der Wahl von Zitrone oder Limette.

Manchmal kosten Limetten (4,5 kg) pro Kiste nur 8 Euro, manchmal 25 Euro. Bei Zitronen gibt es auch stärkere Schwankungen. Könnt ihr sagen in welchen Monaten Zitrusfrüchte wieviel kosten, oder was wann teuer oder günstig ist?
Gespeichert
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.592



Aktivität (Posts):
6.29%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #1 am: 06. Juni 2017, 07:56:22 »

Ich kann dir nur bestätigen, dass die Preise auch massiv schwanken in Österreich.
Jetzt gerade wo Limetten überall angeboten werden, Supermärkte usw., kosten sie relativ wenig. In den Wintermonaten sind sie eher teurer. Allerdings hängt das in Wien sehr von den Studenten ab, da während des Semesters viele Bars Zitrusfrüchte brauchen.

Es macht auch einen Unterschied wo du kaufst. Mein Obststand schmeißt genau in den Wintermonaten November, Dezember und Jänner die Limetten billigst raus obwohl nicht Saison ist. Dafür kosten sie vor Semesterende mehr und ab Juli, Sommerferien, wieder weniger.

Außerdem scheinen gerade die Limetten, immer irgendwo Saison zu haben  Grinsend
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC