Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

14. Dezember 2017, 09:10:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Begrüßungscocktail  (Gelesen 1380 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 426



Aktivität (Posts):
1.14%

In vino veritas


« am: 17. Juli 2017, 18:11:26 »

Hallo zusammen,

welche Ideen habt ihr für schöne Begrüßungsdrinks bei zB einem Empfang?
Bin auf der Suche nach Alternativen zu Hugo, Sekt/Guave und co., die auch für größere Gesellschaften schnell umsetzbar sind.

Besten Dank!
Gespeichert
StephanoS
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 35



Aktivität (Posts):
6.86%

« Antworten #1 am: 17. Juli 2017, 19:55:23 »

Hallo,

ich hoffe meine Vorschläge sind jetzt sind nicht zu banal.
Bei fast allen Leuten die bisher bei mir waren sind Lillet Varianten gut angekommen. Ich benutze alle drei Lillet Sorten. Rose am liebsten mit Tonic, Weiß mit Russian Wildberry, Rot mit Tonic/Orange. Rezepte stehen auf der Seite von Lillet.

Pimms gefällt mir auch sehr gut, ich finde allerdings Gurken gruseilg, mir schmeckt Pimms auch einfach mit Zitronenlimonade und ggfls noch etwas Zitronensaft dazu.

Dubonnet habe ich auch schon mal probiert, da bin ich mir aber noch nicht so ganz sicher.

Andere haben da sicher noch ausgefallenere Vorschläge - bin gespannt darauf!

Hallo zusammen,

welche Ideen habt ihr für schöne Begrüßungsdrinks bei zB einem Empfang?
Bin auf der Suche nach Alternativen zu Hugo, Sekt/Guave und co., die auch für größere Gesellschaften schnell umsetzbar sind.

Besten Dank!
Gespeichert
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.628



Aktivität (Posts):
0.57%


« Antworten #2 am: 17. Juli 2017, 20:01:42 »

Ja gibt es

Name: Egon
eine Kreation von mir




<a href="http://www.directupload.net/file/d/4785/y9v2ew86_jpg.htm" target="_blank"><img src="http://fs5.directupload.net/images/170717/temp/y9v2ew86.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>

3 cl Ramazzotti Rosato
2 cl Frischer Limettensaft
1 cl Hibiscussirup von Monin

Das ganze in ein Weinglas geben mit einigen Eiswürfeln befüllen
und mit einem Sehr trockenem Sekt auffüllen
einmal kurz umrühren fertig




Gruß Comander


PS.: Ich hab den Drink in den Letzen 3 Jahren
bestimmt 2000 mal gemacht


Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 426



Aktivität (Posts):
1.14%

In vino veritas


« Antworten #3 am: 18. Juli 2017, 10:21:41 »

Besten Dank an euch.
Lillet ist diesen Sommer in der Tat schon sehr bekannt und gerne genommen.

Ich hab jetzt für den Egon eingekauft. Bin gespannt.
Gespeichert
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 426



Aktivität (Posts):
1.14%

In vino veritas


« Antworten #4 am: 23. Juli 2017, 11:43:26 »

Der Egon kam richtig gut an. Danke!
Witzigerweise wirbt "Mumm" jetzt mit deinem Egon bei Facebook. Sehr cool!
Gespeichert
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.628



Aktivität (Posts):
0.57%


« Antworten #5 am: 23. Juli 2017, 20:18:56 »

Der Egon kam richtig gut an. Danke!
Witzigerweise wirbt "Mumm" jetzt mit deinem Egon bei Facebook. Sehr cool!

ja das bin ich  Grinsend
schön das er angekommen ist   Zwinkernd
Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
StephanoS
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 35



Aktivität (Posts):
6.86%

« Antworten #6 am: 13. August 2017, 20:52:00 »

Habe den "Egon" auch getestet und er kam bei allen Gästen gut an. Danke für den Tipp!


Ja gibt es

Name: Egon
eine Kreation von mir




<a href="http://www.directupload.net/file/d/4785/y9v2ew86_jpg.htm" target="_blank"><img src="http://fs5.directupload.net/images/170717/temp/y9v2ew86.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>

3 cl Ramazzotti Rosato
2 cl Frischer Limettensaft
1 cl Hibiscussirup von Monin

Das ganze in ein Weinglas geben mit einigen Eiswürfeln befüllen
und mit einem Sehr trockenem Sekt auffüllen
einmal kurz umrühren fertig




Gruß Comander


PS.: Ich hab den Drink in den Letzen 3 Jahren
bestimmt 2000 mal gemacht



Gespeichert
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 426



Aktivität (Posts):
1.14%

In vino veritas


« Antworten #7 am: 01. September 2017, 07:32:14 »

Wie viel Sekt wird eigentlich aufgegossen?
Habe nur 200ml Gläser zur Hand.  Huch
Gespeichert
Barfly_MB
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 238



Aktivität (Posts):
0%

"Stirred - Not Shaken" - egal - "Klar und kalt!"


« Antworten #8 am: 01. September 2017, 10:41:38 »

Ich gieße mit ~12cl Sekt auf  (konkret: 12,5 cl  bzw. 1 Flasche Sekt für 6 Gläser).
Den (z.B. in großen Rotweingläsern) dann etwas niedrigen Füllstand kompensiere ich mit 4 Eiswürfeln. (3x3cm)

Ich machen Achims Egon übrigens mit nur je 1 cl Limettensaft statt 2 cl.
Als Sekt verwende ich Mumm oder 'Cuvee QbA Sektmanufaktur Ohlig' (Vinopolis)

Alle Gäste: Durch die Reihe weg begeistert!

Bei 20 Gästen war die Zubereitung übrigens schon etwas stressig,
trotz Limetten pre-pressig und "Makro-Mixing".

Gruß /mb
Gespeichert

She:  Why do you always ask for Booth's High & Dry?
 He:  Because it's as smooth as your thighs and as clear as your eyes.   She:  Phoeey.
(by Ian Fleming, 50er-Jahre)
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 426



Aktivität (Posts):
1.14%

In vino veritas


« Antworten #9 am: 01. September 2017, 11:51:10 »

...
Bei 20 Gästen war die Zubereitung übrigens schon etwas stressig,
trotz Limetten pre-pressig und "Makro-Mixing".
...

Ja? Woran liegt es? Habe heute 50 Personen vor der Nase und mache mir wenig Kopf.
Was meinst du mit Makro-Mixing?
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC