Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

16. August 2018, 04:09:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂĽr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Erfahrungen mit barfish.de  (Gelesen 1696 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Flo05
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Aktivität (Posts):
0%

« am: 20. Februar 2018, 12:52:17 »

Hallo,
ich möchte hier einmal über meine Erfahrungen mit barfish.de berichten. Vielleicht ist es etwas vermessen, dies in einem von barfish unterstützten Forum zu tun. Auch auf die Gefahr hin, dass der Beitrag gleich zensiert oder gelöscht wird, aber ich weiß nicht mehr , wie ich in der nun folgenden Angelegenheit noch weiter komme.

Folgender Ablauf hat sich bisher tatsächlich so zugetragen, es ist nichts erfunden und alles ist über Mails einwandfrei nachweisbar!

Am 18.12. des letzten Jahres habe ich ĂĽbers Internet eine Bestellung aufgegeben.
Eine Bestellbestätigung wurde auch sofort per Mail zugesandt.
Alle Artikel hatten eine Lieferzeit von 1-3 oder max. 4-5 Tage auf der Homepage angegeben.
Da wahrscheinlich auch in diesem Geschäftsbereich vor Weihnachten mehr Bestellungen als normal eingehen, hatte ich keine Hoffnung, dass eine Lieferung noch vor Weihnachten erfolgt. Jedoch erhoffte ich mir zumindest eine Bearbeitung des Auftrags und ein Versenden vor den Feiertagen.
So bekam ich auch am 22.12. eine Bestätigung des Versands der Bestellung, letztlich geliefert wurde am 27.12., was ja absolut okay war, da ich die Lieferung zu Silvester benötigte.
Bis hier her alles okay.
Leider fehlten hier nun 2 meiner bestellten Artikel. Da ich aber in der Versandbestätigung keine Information zum Inhalt erhielt und im Paket auch kein Lieferschein enthalten war, wusste ich nun nicht, warum diese Artikel fehlten und ob diese noch nachgeliefert werden sollten. Ich habe mich auf der Homepage vom Shop eingelogt, hier wurde die Bestellung als abgeschlossen dargestellt.
Da, wie bereits erwähnt die Artikel zu Silvester benötigt wurden, versuchte ich über Mail an feedback@barfish.de oder Telefon über die Servicehotline jemanden zu erreichen, was leider nicht möglich war.
Also schnell am 27.12. bei Amazon die fehlenden Artikel bestellt und eine weitere Mail an Barfish zum Stornieren der restlichen Lieferung geschickt, mit der Bitte den Restbetrag mir zurĂĽck zu ĂĽberweisen.
Leider herrschte hier nun bis 9.1. Funkstille. Hier bin ich dann im Forum auf die Mailadresse vom Moderator talex gestoĂźen und habe ihm meinen Sachverhalt geschildert.
Da nach seiner Information eine Umstrukturierung und Umzug der Firma ĂĽber den Jahreswechsel abgewickelt wurde, war dies fĂĽr mich ein nachvollziehbarer Grund. Er fand alle meine Mails und sicherte mir eine Abarbeitung meines Anliegens zu. Ich schickte ihm dann noch die Info zu, welche Artikel fehlten und um welche Bestellnummer es sich hier gehandelt hat.
Bis letzte Woche herrschte nun wieder Funkstille, ich dachte mir nach ĂĽber einem Monat Bearbeitungszeit kann man mal wieder nachfragen.
Also eine Mail an talex und feedback@barfish verschickt, keinerlei Reaktion. Bei der Servicenummer angerufen, nach 2 Minuten ohrenbetäubend lauter Musik und keinerlei Bandansage, habe ich mir erlaubt wieder auf zu legen.

So jetzt bin ich hier im Forum wieder angekommen.
Zum einen, um bei euch um Rat zu fragen, zum anderen lässt sich hier vielleicht mit dieser Veröffentlichung das ganze wieder ins Rollen bringen.

Was ist bei Barfish zur Zeit los?
Sicherlich gibt es auch sehr viele positive Bewertungen, aber solch ein Chaos habe ich persönlich noch nicht erlebt. Einen solch schlechten Kundenservice habe ich noch nicht gesehen. Kein Mensch ist über Mail oder Telefon erreichbar.
Eigentlich ist es ja lächerlich es geht hier um nicht einmal 15 Euro, aber die wollte ich jetzt auch nicht so einfach in den Wind schießen.
Es muss doch eine Möglichkeit geben, an dieses Geld wieder zu kommen (leider habe ich hier nicht mit Paypal bezahlt, sondern überwiesen)

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mir hierzu einen Tipp geben?

Viele GrĂĽĂźe
Flo
Gespeichert
Angrist
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 532



Aktivität (Posts):
1.71%


« Antworten #1 am: 27. Februar 2018, 16:53:23 »

Die haben ja die Website umgestellt, kann mir nur vorstellen das da irgendwas falsch gelaufen ist  mit deiner Bestellung bzw der weitergabe an den Versand was an dich geschickt werden soll.

Einfach anrufen, 2 Minuten ist jetzt nicht wirklich lange warten.

So viele Leute werden dort auch nicht arbeiten und wenn eben gerade keiner am Platz ist oder eben ein Offline Kunde vorbeischaut, lässt man das Telefon eben klingeln
Gespeichert
Flo05
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #2 am: 19. M?rz 2018, 09:19:30 »

Leider kann ich nichts Neues berichten.
Wenn man die Kommentare auf der Facebookseite liest, haben wohl aktuell mehrere Personen identische Probleme.
Mittlerweile habe ich einige Mails verschickt, auch direkt an Herrn Troppman, ohne Antwort.
Am Telefon erhält man die Info über eine Warteschlange und landet dann doch auf einem Anrufbeantworter.
Hier ist dann nach 1 Minute die Sprechzeit um und man wird raus geschmissen...

Hat in der Zwischenzeit jemand etwas bei barfish bestellt und auch geliefert bekommen?
Gespeichert
Barfly_MB
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 240



Aktivität (Posts):
0%

"Stirred - Not Shaken" - egal - "Klar und kalt!"


« Antworten #3 am: 19. M?rz 2018, 23:55:00 »

Hat in der Zwischenzeit jemand etwas bei barfish bestellt und auch geliefert bekommen?

Hallo Flo05,
Barfish ist zur Zeit noch bestelltechnisch offline, es gab unerwartete Probleme zwischen der Shop-API und der des neuen Fulfillment-Dienstleisters.
Schade, nein echt dumm,  was Dir mit Deiner Bestellung passiert ist. Dein Unmut ist berechtigt und sicherlich sehr groĂź.
Mir gefällt, dass Du trotzdem hier sachlich und geduldig schreibt!

Wichtig ist, und da werden mir alle C&D-Forums-Kollegen garantiert zustimmen, die Talex auch persönlich kennen,
noch etwas Geduld, Barfish wird Dich nicht sitzen lassen und mittelfristig auf Dich zukommen um den Fall bestimmt zu Deiner Zufrieden zu lösen.

Viele GrĂĽĂźe,
Barfly_MB



Gespeichert

She:  Why do you always ask for Booth's High & Dry?
 He:  Because it's as smooth as your thighs and as clear as your eyes.   She:  Phoeey.
(by Ian Fleming, 50er-Jahre)
Flo05
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #4 am: 23. M?rz 2018, 12:47:31 »

Hallo Barfly_MB,
vielen Dank für deine Einschätzung und die Informationen!

Es ist sehr schade, dass man als Kunde keinerlei Informationen seitens Barfish bekommt.
Dass dies mehr Kunden so geht, zeichnet sich auf der Facebook-Seite gerade sehr deutlich ab.
Man kann sicherlich für vieles Verständnis aufbringen, sofern man Informationen dazu hat.
Aber wenn jeglicher Kontakt unmöglich ist, kann man dies alles nur schwer begreifen.

Dann warte ich nun einmal ab und hoffe, dass sich irgendwann mal jemand bei mir meldet.

Viele GrĂĽĂźe
Flo
Gespeichert
Flo05
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #5 am: 06. Juni 2018, 11:57:53 »

Hallo zusammen,
jetzt muss ich mein Thema noch einmal nach oben holen.
Seit meinem letzten Post sind nun ĂĽber 2 Monate vergangen.

Leider hat sich seitens barfish niemand mehr bei mir gemeldet.
Allerdings muss ich auch sagen, dass ich seither nichts mehr unternommen habe.
Aber auch aus dem Grund, da genug Anfragen und Mails von meiner Seite vorliegen sollten,
aber es scheint, wie ich schon vermutet habe, dass dies seitens Barfish einfach ausgesessen werden soll. Leider.

Hat jemand neuere Info, ob die Geschäfte bei Barfish mittlerweile wieder geregelter ablaufen,
dann könnte ich ja noch einmal versuchen telefonisch einen Kontakt herzustellen.

Viele GrĂĽĂźe
Flo
Gespeichert
Microboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 849



Aktivität (Posts):
0.57%

« Antworten #6 am: 06. Juni 2018, 13:56:15 »

Sehr ärgerlich. Wie hast du denn bezahlt? Bei PayPal gibts ja den Käuferschutz der in solchen Fällen einspringt ...
Gespeichert
Flo05
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #7 am: 18. Juni 2018, 11:53:30 »

Leider per SofortĂĽberweisung.
Daraus habe ich gelernt, das passiert mir sicherlich nicht noch einmal.

Naja, kann mich wohl von meinem Geld verabschieden. Die Google-Bewertungen sprechen ein eindeutiges Bild, kann sich ja jeder selbst einmal anschauen.

Ich hoffe nur, dass hier bald ein Riegel vorgeschoben wird und nicht noch mehr geschädigt werden...
Gespeichert
Angrist
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 532



Aktivität (Posts):
1.71%


« Antworten #8 am: 29. Juli 2018, 21:37:10 »

Weis jemand was mit der firma ist,?

seit einiger Zeit steht oben in der Website "aus betrieblichen Gründen können wir keine Bestellung entgegen nehmen"

bei nem Sommerurlaub der Firma gibt man doch normalerweise einen Zeitraum an.

Gespeichert
oscomp
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.332



Aktivität (Posts):
0.57%


WWW
« Antworten #9 am: 31. Juli 2018, 11:29:47 »

Das ist mehr als ein Sommerurlaub...  Unentschlossen
Gespeichert

"Abstinenzler: Ein Mensch, welcher der Versuchung erliegt, sich selbst eines VergnĂĽgens zu berauben" (Ambrose Bierce)

Trinklaune
Ginthusiast
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.125



Aktivität (Posts):
1.14%


« Antworten #10 am: 01. August 2018, 10:48:28 »

Das lese ich aber gar nicht gerne...
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
T1001
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 277



Aktivität (Posts):
1.14%

« Antworten #11 am: 11. August 2018, 16:01:28 »

Jetzt ist aber die Homepage neu.
Gespeichert
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.125



Aktivität (Posts):
1.14%


« Antworten #12 am: 11. August 2018, 16:24:06 »

Nicht nur die Homepage...

Inhaber ist nicht mehr Barfish Drinks & more e.K., Gräfeling, sondern die SSG Trading GmbH, Essen. Scheint eine seröse Firma zu sein (die Brennerei Ziegler weist sie als einen ihrer Händler aus).

Ich frage mich nur, was der Verkauf fĂĽr unser kleines feines Forum bedeutet.  Unentschlossen
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
Manni84
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 30



Aktivität (Posts):
0.57%

« Antworten #13 am: Gestern um 13:20:45 »


Ich frage mich nur, was der Verkauf fĂĽr unser kleines feines Forum bedeutet.  Unentschlossen

Gar nichts. Das Forum ist seitens der Betreiber seit Jahren sich selbst überlassen. Man erfährt nichts über Barfish und hört nichts von Admins.
Es gibt meiner Meinung nach 2 Möglichkeiten: Das Forum wird weiterhin sich selbst überlassen, oder es wird einfach vom Netz genommen. Mehr erwarte ich mir nicht mehr.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC