Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

20. Oktober 2019, 03:55:29 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Cherry Buttered Sour  (Gelesen 464 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Triple Speed
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 22



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%


« am: 17. September 2019, 20:44:53 »

Hallo Zusammen,

ich m├Âchte gerne den Cherry Buttered Sour selbst mal machen.

Zutaten:
- 5 cl Buttered Chivas 12y
- 3 cl Frisch gepresster Zitronensaft
- 2 Barl├Âffel Kirschmarmelade

https://www.youtube.com/watch?v=IJagWdmMBbk

Ich m├Âchte gerne den Cherry Buttered Sour selbst mal machen.
Nur frage ich mich, wie ich den Chivas mit Butter, Apfel, Kardamom, Zimt und Vanille machen kann?
Eventuell kann mir hier von Euch jemand einen Tipp/Rezeptanleitung geben, wie das gemachte wird.

Schon mal vorab vielen Dank f├╝r die Hilfe  Smiley
Gespeichert

ÔÇ×Faulheit ist, wenn jemand mit dem Cocktailbecher in der Hand auf das n├Ąchste Erdbeben wartet.ÔÇť

                                                                          Danny Kaye
Manni84
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 51



Aktivit├Ąt (Posts):
3.43%

« Antworten #1 am: 18. September 2019, 08:04:19 »

Eine schnelle Google Suche spuckt folgendes Rezepte aus:

0,7 l Chivas (12 years old), 250 g Butter, 2 ├äpfel Royal Gala, 1 Zimtstange, 2 Nelken, 8 Kardamomsamen, 100 g brauner Rohrzucker. ├äpfel in d├╝nne Scheiben schneiden und in eine hei├če Pfanne geben. Einen Essl├Âffel Butter dazu und langsam Zucker ├╝ber die ├äpfel streuen. Zimt, Nelken, Kardamom andr├╝cken und mit der restlichen Butter zuf├╝gen. Abk├╝hlen lassen und vorsichtig den Chivas in die Masse einr├╝hren. Gro├če St├╝cke von Apfel und Gew├╝rzen aus der Masse fischen. Pfanne ├╝ber Nacht in die Tiefk├╝hltruhe stellen. Am n├Ąchsten Tag die Butterschicht absch├Âpfen und Butter ausdr├╝cken. Fl├╝ssigkeit erneut tiefk├╝hlen und so lange wiederholen, bis sich keine Butter mehr absetzt. Fl├╝ssigkeit durch ein Tuch filtern.

Wobei ich mich frage ob die Tiefk├╝hltruhe unbedingt notwendig ist, und nicht schon der K├╝hlschrank selbigen Effekt erzielt Huch
Kennt man ja auch von Bratenso├čen etc...
Vielleicht meldet sich ja noch jemand der Erfahrung mit dieser Herstellungstechnik hat.
Gespeichert
Microboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 910



Aktivit├Ąt (Posts):
1.71%

« Antworten #2 am: 18. September 2019, 13:07:46 »

Ich frage mich eher wie man ┬╗Butter ausdr├╝ckt┬ź.  Schockiert
Gespeichert
Manni84
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 51



Aktivit├Ąt (Posts):
3.43%

« Antworten #3 am: 18. September 2019, 13:21:51 »

Ich frage mich eher wie man ┬╗Butter ausdr├╝ckt┬ź.  Schockiert

...Stimmt :'D
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC