Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

24. November 2020, 02:14:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 ... 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sex on the Beach - Rezeptsammlung  (Gelesen 64747 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
FooFighter
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Gelegenheitsmixer


WWW
« am: 09. Oktober 2003, 09:53:51 »

Welches Rezept nehmt ihr f├╝r einen richtig leckeren "Sex on the Beach"??

Finde dazu ├╝berall andere Angaben, und nicht nur in der Menge sondern jedesmal v├Âllig verschiedene Zutaten...

Und wirklich zufrieden war ich bislang leider selten. Hab mal in einer Bar einen sehr leckeren getruken, aber die hat leider dicht gemacht.

Also, lasst mal h├Âren wie euer Liebling zusammengesetzt ist ┬áZwinkernd

« Letzte Änderung: 04. Mai 2005, 20:28:58 von hobbymixer » Gespeichert

gast
Gast
« Antworten #1 am: 09. Oktober 2003, 11:13:31 »

4cl Absolut Mandrin
2cl Cranberrylik├Âr
2cl Pfirsichlik├Âr
2cl Cranberrysirup
4cl Limettensaft
8cl Ananassaft
4cl Orangensaft
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
crazyfile
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.045



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 09. Oktober 2003, 12:28:33 »

Also zu genau diesem Thema gibt es bestimmt schon mindestens 2 Threads.

Herzlichen Gl├╝hstrumpf!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

"Ein Martini muss so kalt sein, wie das Herz einer treulosen Frau." (Dale deGroff)
FooFighter
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Gelegenheitsmixer


WWW
« Antworten #3 am: 09. Oktober 2003, 12:41:46 »

Ooops, soooorryyyy!!

Hab gar nicht dran gedacht vorher mal zu schaun obs das Thema schon gibt, tut mir leid!  Weinen

Am besten diesen Thread hier wieder l├Âschen!!!!

Danke  Grinsend
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #4 am: 09. Oktober 2003, 16:01:05 »

da das nicht passieren wird schreib ich trotzdem rein!

hab in den letzten tagen mal ein bisschen rumprobiert in sachen "sotb". da ja viele varianten mit dem original nicht mehr viel am hut haben, wie zum beispiel obiges von unserem werten gast (obwohl das noch einigerma├čen akzeptabel ist), habe ich versucht, mich am original zu orientieren. und da das original zwar raffiniert (herb) aber nicht besonders kommerziell (s├╝├č) schmeckt (oder um es wie hobby zu sagen, nicht so gut ist) habe ich es folgenderma├čen "veredelt" und ich finde, es ist der beste "sotb", der sich mit recht so nennen kann, den ich je getrunken habe:

Sex On The Sunny Beach

4 cl wodka
2 cl peach brandy
8 cl orangensaft frisch gepresst
8 cl cranberrysaft (Ocean Spray)
1 cl mandelsirup orgeat
1 cl erdbeersirup
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2003, 16:03:22 von qbert » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #5 am: 09. Oktober 2003, 17:56:10 »

Ja mit Erdbeersirup das halte ich auch f├╝r am besten, bisher haben sich nach meinem Geschmack jedenfalls die Rezepte mit Erdbeersirup ├╝berlegen gezeigt. Beim zus├Ątzlichen Mandelsirup bin ich mir da nicht so sicher, werd ich aber mal testen.

Ich bin ja der eher s├╝├čere Typ, also Cocktail rein mit Cranberrysaft wie Cosmopolitan find ich nicht so toll, aber so gemischt ist das wohl okay. Werd ich jedenfalls bei meiner Testliste ganz oben setzen (ich glaub den mach ich mir sogar mal gleich)

So ich hab ihn auch schon getestet (Absolut, Pecher Mignon, Aldi Direktsaft Orangensaft, Ocean Spray Classic, Monin Erdbeersirup, Riemerschmid Mandel Barsirup). Hm. Ist ganz gut finde ich. Das Mandelaroma ist zwar interessant aber ob es so optimal passend ist ist wohl ein bi├čchen Geschmacksfrage. Schmeckt damit ein bi├čchen "Mai Tai"ig. Also die Variante mit 2 cl Erdbeersirup:

Sex on the Beach
===========

4 cl Wodka
2 cl Pfirsichlik├Âr
8 cl Orangensaft
8 cl Cranberrysaft (Ocean Spray)
2 cl Erdbeersirup

d├╝rfte mir m├Âglicherweise besser schmecken

Aber ein gutes Rezept ist es allemal und wenigstens ein Sex on the Beach und nicht irgendwas total anderes was nur den Namen "Sex on the Beach" tr├Ągt (und vielleicht noch den Wodka als Basisspirituose gemein hat).
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2003, 18:16:39 von hobbymixer » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S├╝damerika) - Abteilung Rum.
Foodmarket
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 248



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #6 am: 24. Oktober 2003, 14:02:01 »

Hallo!
Lecker ist auch folgendes "Sex on the Beach Rezept", von der Hamburger Foyer-Bar (der Barkeeper dort ist ein Freund von mir) kreiert:

4 cl Wodka
3 cl Peach Tree
1 cl Cassis
1 cl Grenadine
1 cl Galliano
2 cl Lemon Squash
6 cl Orangensaft
6 cl Maracuja-Saft

Schmeckt echt lecker, besonders durch das leicht vannillige Aroma des Galliano ein echter "Rei├čer"....

Dort wo ich arbeite, in der Hamburger CIU's Bar, wird der SotB folgenderma├čen gemacht, ist die klassische Version (jetzt mal ohne Mengenangabe):

Wodka
Peach Tree
Cranberry-Saft
Orangensaft

Also, lasstmal h├Âren wie euch diese beiden Rezepte schmecken...

Auf bald...

Euer
Foodmarket
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #7 am: 24. Oktober 2003, 18:05:43 »

alles klar: der erste hat, wie so manche anderen, nicht all zu viel mit dem sotb zu tun. cassis lasse ich mir gerade noch gefallen und von mir aus den grenadine. aber maracuja? galliano? lemon squash? aber sicher eine nette variante.

zum zweiten: habe den auch schon nach dem originalrezept probiert, ist mir pers├Ânlich allerdings zu herb gewesen. habe einen eher s├╝├čen cocktail erwartet
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2003, 18:06:15 von qbert » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #8 am: 24. Oktober 2003, 22:25:46 »

@Foodmarket:

Hast da sicher ein gutes Rezept aber Sex on the Beach ist das keiner. Ansonsten w├Ąre ja jedes Rezept mit Wodka und Pfirsichlik├Âr ein SotB.

@qbert

Stimmt, einer der wenigen Drinks bei dem das Orignalrezept nicht so toll ist und die Varianten besser (nicht alle). Das Herbe kommt vom Cranberrysaft. Da kann man mit einem Sirup (am besten Erdbeersirup) gegensteuern und/oder den Cranberrysaft durch einen anderen Saft (Ananas, Maracuja) ersetzen.
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2003, 22:26:50 von hobbymixer » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S├╝damerika) - Abteilung Rum.
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #9 am: 27. Oktober 2003, 15:28:56 »

wobei ich ja der meinung bin, dass cranberry-saft schon reingeh├Ârt. man muss eben mit sirup entgegensteuern. evtl. passen k├Ânnte auch der cranberry-sirup. wenn ich den mal irgendwo sehen w├╝rde, w├╝rde ich es gerne mal ausprobieren.

w├╝rde auch gerne mal mit dem wei├čen cranberry-saft experimentieren. vielleicht ist der ja s├╝├čer
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2003, 15:30:17 von qbert » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #10 am: 27. Oktober 2003, 17:53:43 »

Hm also die Varianten mit Cranberrysirup, bzw. den Cranberrysirup allgemein finde ich nicht so umwerfend. Dann schon lieber Maracujasirup, aber Erdbeersirup pa├čt m.E. am besten.

Und ich finde auch nicht da├č man unbedingt den Cranberrysaft erhalten mu├č, mit der Zugabe von 2 cl Erdbeersirup ist er allerdings schon sehr gut. Meiner Meinung nach ist trotzdem der Cranberrysaft in diesem Cocktail nicht unbedingt passend oder essentiell. Ich glaube der ist nur wegen dem US Cranberrysaft-Tick (Gesundheitstick) drinnen. Au├čerdem haben die Engl├Ąnder und Amerikaner einen recht eigenartigen Geschmack ..... und bevorzugen auch recht herbe bzw. trockene Cocktails (Martini Dry, Cosmopolitan, Apple Martini, Sex on the Beach, etc.)

Der wei├če d├╝rfte wohl ├Ąhnlich herb sein vermute ich mal. S├╝├čer und sehr trinkbar sind allerdings die Mischs├Ąfte von Ocean Spray (Black Currant und Raspberry).

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S├╝damerika) - Abteilung Rum.
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #11 am: 27. Oktober 2003, 18:38:20 »

hmm...werde ich bei gelegenheit mal probieren! gibts zu den mischs├Ąften auch rezepte zu?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #12 am: 27. Oktober 2003, 19:42:15 »

Ich hab mal zwei Rezepte mit Ocean Spray Black Currant entwickelt. Ansonsten d├╝rfte es nicht so viele geben. Aber der Saft ist auch pur super lecker, jedenfalls besser als der Raspberry.

Hobbymixers Schorle: (mein Lieblings Alkoholfreier)
==============
max. 1 cl Brombeersirup
ca. >20 cl Ocean Spray (Cranberry) Black Currant
ca. 10 cl Soda
mit ein paar Eisw├╝rfeln
(schmeckt auch ohne Brombeersirup noch sehr gut)

Purple Heart: (sehr gut wie ich finde)
========

4 cl Wodka
1 cl Brombeersirup
8 cl Ocean Spray (Cranberry) Black Currant
1,5 cl Cassis
1 cl Lime Juice

Banana Heart: (sehr interessant aber eigenwillig!)
=========

4 cl Wodka
1 cl Brombeersirup
8 cl Ocean Spray (Cranberry) Black Currant
1,5 cl Pisang Ambon
1 cl Lime Juice
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S├╝damerika) - Abteilung Rum.
Dravo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.333



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #13 am: 28. Oktober 2003, 08:09:04 »

@hobbymixer: weil du gerade schreibst, Banana Heart mit Pisang Ambon, f├Ąllts mir ein: In meiner Ausgabe von "1000 Cocktails mit oder ohne Alkohol" steht drinnen, dass der Pisang Ambon bis auf den Namen nichts mit Bananen zu tun hat!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
happy
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.727



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #14 am: 28. Oktober 2003, 09:34:24 »

@Dravo :
Stimmt... noch jemand jung genug hier um sich an die super-billig-kaugummies am kiosk zu erinnern? waren immer so platte ca. 1,5 x 2 x 0,2 cm gross, pink, einzeln verpackt und ich glaub mit nem aufkleber drin oder so. schmeckt 100% genauso. Als meine Mum die Flasche gesehn hat und sich die Inhaltsstoffe angeschaut hat wollte sie schon mal nix trinken wo ich das Chemiezeug vermixe  Zwinkernd
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

neuer CHAT
Ach ja, wenn schon mal wer in den chat kommt: habt geduld, es ist eher unwahrscheinlich das in <1 minute wer antwortet... Zunge

Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet bis sie es selbst tut. Humphrey Bogart
Seiten: [1] 2 3 4 ... 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC