Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

24. November 2020, 22:01:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Cocktail mit Mandarinensaft  (Gelesen 23660 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Dravo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.333



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« am: 23. Oktober 2003, 18:25:53 »

Es gibt wieder Mandarinen. Da hab ich gleich mal was probiert:

- 2 cl Rum weiss
- 1 cl Grand Marnier CR
- 6 cl Mandarinensaft frischgepresst
- 0,5 cl Grenadine

Schmeckt wirklich sehr fein und aromatisch und laut einer Person sogar nach Weihnachten *g*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #1 am: 24. Oktober 2003, 00:21:04 »

Die "Erinnerung" an Weihnachten liegt sicher an den frisch gepre├čten Mandarinen.

Mist. Hatte letztens Mandarinen da, aber die wurden alle f├╝r "Gesundheitstee" verbraucht. Hab zwar nen fertigen Saft da, aber den werde ich mal mit frisch gepre├čten versuchen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S├╝damerika) - Abteilung Rum.
fmx192
Gast
« Antworten #2 am: 24. Oktober 2003, 07:10:27 »

Apropos, wie ist denn der Hitchcock-Mandarinensaft? Hat den schon mal einer getestet? Bei der Firma Hitchcock bin ich etwas vorsichtig, wegen schlechter Erfahrung mit dem "Limettensaft" (=chemische S├Ąure, die unter Gefahrgutklasse 8 f├Ąllt [├Ątzende Stoffe])
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Foodmarket
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 248



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #3 am: 24. Oktober 2003, 13:52:40 »

Hallo!
Es gibt Mandarinensaft auch von Klindworth in gro├čen 1 L Flaschen, der schmeckt echt gut und ist auch von Stiftung Warentest als gut empfohlen worden.

Mandarinensaft schmeckt ├╝brigens sehr gut in Verbindung mit Wodka und Cranberry Saft.

MFG,
Foodmarket
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Haukino
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.427



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

isn't that a remarkable thing?


« Antworten #4 am: 24. Oktober 2003, 14:07:44 »

dann werd ich mal absolut mandarin mit cranberry juice (ocean spray) ausprobieren
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2003, 14:08:02 von Haukino » Gespeichert

Dravo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.333



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 24. Oktober 2003, 15:11:55 »

Hab den Hitchcock Mandarine noch nicht gesehn.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er besser als selbstgepresster ist.
Beim Selberpressen gibts aber leider nicht so viel Saft...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
flo
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.070



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

.


« Antworten #6 am: 24. Oktober 2003, 16:59:58 »

btw hab ne idee: wie w├Ąrs mit nem weihnachtsdrink?
ich dachte so an die zutaten:
frischer mandarinensaft
lebkuchenlik├Âr (monin)
limettensaft (frisch)
apricotbrandy
rum (jamaika, braun)

===

ich habe es nicht getestet, nur im kopf mal kurz zusammengestellt, denke aber, dass es sehr interessant schmecken w├╝rde; mengen m├Ą├čig w├╝rde ich es mal wie folgt versuchen:
6 cl frischer mandarinensaft
1 cl lebkuchenlik├Âr (monin)
1-2 cl limettensaft (frisch)
1 cl apricotbrandy
2 cl rum (jamaika, braun)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Dravo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.333



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #7 am: 24. Oktober 2003, 19:36:38 »

Apropos Lebkuchen: Ich habe eine besondere Spezialit├Ąt: Lebkuchengeist!
Der eignet sich dazu bestimmt auch sehr gut.

---

Hab gerade noch einen Drink gemacht mit Mandarinensaft:
- 4 cl Rum weiss Varadero 3 anjos
- 6 cl Mandarinensaft frischgepresst
- 6 cl Ananassaft Bio
- 1 cl Grenadine

schmeckt wirklich spitze, besonders durch die Verwendung von frischgepresstem Saft und Bio-Ananassaft.
Mandarinensaft eignet sich sehr gut f├╝r Cocktails. Bin mal gespannt was noch so rauskommt...

K├Ânnte auch gut in einem Heissgetr├Ąnk sein. Rum, Mandarinensaft, Mandarine Napol├ęon und schwarzer/gr├╝ner Tee oder sogar Wein (wird allerdings dann sehr stark)

---

Update:
Hab den Drink jetzt nochmal gemacht aber in abgewandelter Form, und er schmeckt nochmal besser. Ich bin richtig begeistert (k├Ânnte aber auch der gesteigerte Alkoholkonsum dazu beitragen; Grinsend  nein, er schmeckt wirklich spitze!)
- 4 cl Rum weiss Varadero 3 anjos
- 1,5 cl Grand Marnier Cordon Rouge
- 6 cl Mandarinensaft frischgepresst
- 8 cl Ananassaft Bio
- 1 cl Grenadine

mjamm mjamm *g*
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2003, 19:54:22 von DraVo » Gespeichert
fmx192
Gast
« Antworten #8 am: 27. Oktober 2003, 10:24:56 »

@Foodmarket:

Deine dauernden Klindworth-Empfehlungen n├╝tzen nichts, wenns das Zeugs nirgends gibt. Die Hitchcock-S├Ąfte haben komischerweise auch durchschnittlich sortierte Superm├Ąrkte, und bei den gro├čen Flaschen gleich Orange, Grapefruit und Mandarine nebeneinander eintr├Ąchtig im Regal stehen....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Dravo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.333



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #9 am: 27. Oktober 2003, 13:08:40 »

Hitchcock Mandarine hab ich noch nie gesehen.
Ananas ist auch nicht in jedem Supermarkt, findet man aber schon.
In den meisten gibts nur Orange und Grapefruit (und Zitrone)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
fmx192
Gast
« Antworten #10 am: 27. Oktober 2003, 13:14:54 »

Das ist komisch. Hier gibts eigentlich ├╝berall auch Mandarine, wo es auch die g├Ąngigen Sorten wie Orange und Grape gibt....wie unterschiedlich die Verkaufslandschaft doch ist....!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Kater
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 519



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #11 am: 30. Oktober 2003, 10:50:42 »

Und noch was zum Thema Mandarinensaft:

El baron

3cl wei├čer Rum
2cl Amaretto
1cl Drambuie
3cl Bananensaft
6cl Mandarinensaft

Amazon Cooler

3cl Cacha├ža
1cl Cr├Ęme de Cacao
1cl Cr├Ęme de Bananes
2cl Mandarinensaft
2cl Guarana
1 dash Grenadine

Vorsicht, falls jemand kein Guarana vertr├Ągt, nicht in ├╝berma├čen konsumieren!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cacha├ža Rum Front von S├╝damerika) Abteilung: Cacha├ža / Guatemaltekischer Rum
crazyfile
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.045



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 30. Oktober 2003, 13:26:39 »

El baron ?

 Grinsend Grinsend Grinsend

Von wem der wohl ist ?!

Darf wahrscheinlich nur im Mertens gesch├╝ttelt werden......
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2003, 13:27:23 von crazyfile » Gespeichert

"Ein Martini muss so kalt sein, wie das Herz einer treulosen Frau." (Dale deGroff)
Kater
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 519



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #13 am: 30. Oktober 2003, 15:12:21 »

Nein, der ist nicht von unserem Baron. *g* Der wird bei mir zumindestens im WMF gesch├╝ttelt.  Grinsend
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cacha├ža Rum Front von S├╝damerika) Abteilung: Cacha├ža / Guatemaltekischer Rum
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #14 am: 30. Oktober 2003, 19:12:06 »

oh da haben wir ja wieder mal was mit dem verteufelten guarana............... Grinsend
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC