Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

04. April 2020, 12:05:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 14 15 16 [17] 18 19 20 21   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Cachaca - aber welcher?  (Gelesen 132870 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
mimesot
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 481



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #240 am: 20. April 2011, 13:16:02 »

Danke f├╝r die bisherigen Antworten, aber ich hab ja nen ganz wichtigen Shop vergessen und daher mehr Auswahl:

CACHACA Amazonia .................................. -
CANARIO Cacha├ža ..................................... -
NEGA FULO Cacha├ža
NEGA FULO Cachaca Aged Reserve 43%
SAGATIBA PURA 38% ................................. sprittig
THOQUINO
YPIOCA Cachaca 150 6 y
YPIOCA Cachaca Organic
YPIOCA Cacha├ža OURO
YPIOCA Cacha├ža PRATA

Bisher gennannte:
Velho Bareiro ............................................ +

51 Cachaca ............................................... +
Berro d'Agua Cachaca ................................ +
Cachaca Thoquino
Janeiro Cachaca ........................................ -
Ypioca Cachaca 'Crystal' ............................ sprittig

Was ist nun aus dieser Liste eurer Favorit?
Der Nega Fulo kommt so ich wei├č auch immer ganz gut weg.
« Letzte Änderung: 22. April 2011, 21:12:37 von mimesot » Gespeichert
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #241 am: 20. April 2011, 14:13:40 »

Ich w├╝rde immer noch den 51er nehmen. Wobei ich ├╝ber die H├Ąlfte der anderen Cachaca nicht kenne bzw. noch nicht probiert habe.
Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.637



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #242 am: 20. April 2011, 15:19:25 »

Amazonia ist nicht gut
Canario hat mich auch nicht ├╝berzeugt

Bez├╝glich des Velho, es gibt die Silver 1lt und die 0,7lt Gold bei Prosi um je ~14ÔéČ. Es gibt dort auch noch einen anderen den ich nicht kenne und der sehr brasilianisch aussieht.
Gespeichert
mimesot
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 481



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #243 am: 21. April 2011, 20:28:25 »

Weiter so. 9 von 16 fehlen noch  Zwinkernd
Gespeichert
MJM
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.113



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #244 am: 21. April 2011, 21:38:40 »

Sagatiba ist spritig und nur vom Marketing besser als Pitu...
Gespeichert

mimesot
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 481



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #245 am: 25. April 2011, 20:15:40 »

Danke Dir!

Bitte weiter so flei├čig Feedbacks abgeben  Lächelnd
Gespeichert
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #246 am: 27. April 2011, 13:51:46 »

Nega Fulo (der normale) ist genauso langweilig wie der Canario. Keine Empfehlung daf├╝r.
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
mimesot
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 481



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #247 am: 27. April 2011, 14:18:13 »

Ah, sehr gut Lächelnd Besten Dank!


CACHACA Amazonia .................................. -
CANARIO Cacha├ža ..................................... langweilig
NEGA FULO Cacha├ža .................................. langweilig
NEGA FULO Cachaca Aged Reserve 43%
SAGATIBA PURA 38% ................................. sprittig
THOQUINO
YPIOCA Cachaca 150 6 y
YPIOCA Cachaca Organic
YPIOCA Cacha├ža OURO
YPIOCA Cacha├ža PRATA

Bisher gennannte:
Velho Bareiro ............................................ +

51 Cachaca ............................................... +
Berro d'Agua Cachaca ................................ +
Cachaca Thoquino
Janeiro Cachaca ........................................ -
Ypioca Cachaca 'Crystal' ............................ sprittig
Gespeichert
mimesot
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 481



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #248 am: 04. Mai 2011, 17:06:15 »

leider ist der velho barriero silver (wie ich finde) sehr minderwertig...ausser einer caipirinha kann man damit wohl echt nichts mixen.

was der batida noch gut tun w├╝rde (und eventuell einen schlechten cachaca kaschiert) w├Ąre etwas sahne. werd ich eventuell mal probieren. ausserdem warte ich auf den velho barriero 10y...der den drink sicherlich auch noch aufwerten d├╝rfte.

Kann sich dies Forum mal entscheiden, ob der gut oder schlecht ist?
Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #249 am: 04. Mai 2011, 17:12:36 »

leider ist der velho barriero silver (wie ich finde) sehr minderwertig...ausser einer caipirinha kann man damit wohl echt nichts mixen.

was der batida noch gut tun w├╝rde (und eventuell einen schlechten cachaca kaschiert) w├Ąre etwas sahne. werd ich eventuell mal probieren. ausserdem warte ich auf den velho barriero 10y...der den drink sicherlich auch noch aufwerten d├╝rfte.

Kann sich dies Forum mal entscheiden, ob der gut oder schlecht ist?

Du wirst hier nie eine einstimmige Meinung bekommen , dar├╝ber solltest du dir bewu├čt sein.
Es ist nunmal ein Forum Zwinkernd
Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
mimesot
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 481



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #250 am: 04. Mai 2011, 17:45:45 »

Ich mein, wir k├Ânnen dar├╝ber streiten, ob fruchtige Aromen darin eher an reife Bananen oder verschrumpelte Feigen erinnern. Aber zwischen miserablen Produkten oder erstklassigen, liegt schon ein etwas gr├Â├čerer Abstand ... wie zwischen Gin und Whiskey, ok, zwischen Bacardi Blanca und Blue Bay. Darum bin ich doch etwas verwirrt.
Gespeichert
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #251 am: 04. Mai 2011, 22:41:57 »

leider ist der velho barriero silver (wie ich finde) sehr minderwertig...ausser einer caipirinha kann man damit wohl echt nichts mixen.

was der batida noch gut tun w├╝rde (und eventuell einen schlechten cachaca kaschiert) w├Ąre etwas sahne. werd ich eventuell mal probieren. ausserdem warte ich auf den velho barriero 10y...der den drink sicherlich auch noch aufwerten d├╝rfte.

Kann sich dies Forum mal entscheiden, ob der gut oder schlecht ist?

Das ist die erste eindeutig negative Meinung zum Velho Barriero Silver, von der ich wei├č. Ich kann sie nicht wirklich einsch├Ątzen, sprich ob damit wei├čer Cachaca an sich gemeint ist oder nur exakt dieses Produkt, und wie gro├č der Erfahrungshintergrund des Kommentators bez├╝glich Cachaca ist.

Minderwertig im Sinne von scharf, sprittig oder f├╝r die Produktart sehr untypisch ist der Velho Barriero Silver jedenfalls nicht. Dass er nur schwer zu vermixen ist, hat er mit eigentlich allen mir bekannten Cachacas gemeinsam.
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #252 am: 05. Mai 2011, 01:04:21 »

hmmm...schwer zu beschreiben...ich versuche es einfach mal:

...wenn etwas besser schmeckt als schlecht (zweifellos eindeutig pitu -> velho barriero)...ist es deshalb automatisch gut?! ich finde nicht zwangsl├Ąufig. ich habe hier einen brasilianischen artesenal (joao mendes)...pur verkostet und ganz stumpf ausgedr├╝ckt: er brennt nicht...man schmeckt seine herkunft...man schmeckt aromen xyz...s├╝sse etc pp ich w├╝rde ihn zweifelsfrei jederzeit auch pur verkosten...

...velho barriero silver...pur: brennt wie verr├╝ckt...alleine dadurch begr├╝ndet schmeckt man nicht viel...weder aromen noch zuckerrohr , noch sonstiges. mir pers├Ânlich schmeckt er absolut nicht...es sei denn man ertr├Ąnkt ihn in limetten...und rohrzucker.

wenn mich pers├Ânlich also jemand fragen w├╝rde...welches produkt w├╝rdest du kaufen?...wieviel geld w├╝rdest du ausgeben?...dann w├╝rde ich imho entweder ehrlich sagen "ich weiss es nicht"...aber ganz bestimmt nicht "kauf velho barriero silver...weil der ist trinkbar"

alles "v├Âllig absolut subjektiv" betrachtet...vielleicht muss ich mehr cachaca trinken...vielleicht sollte ich gelagerten cachaca statt ungelagerten trinken....aber summa summarum finde ich einfach das der silver nicht trinkbar ist...ausser man baut eine caipirinha.

UPDATE:

fazit: vielleicht ist es das "derzeitige" maximum das einem ein defizit oder minimum aufzeigt. imho ist f├╝r mich der joao mendes das maximum...verglichen damit schneidet ein velho barriero damit f├╝r mich absolut schlecht ab. gleiches gilt auch f├╝r alle anderen spirituosen...einmal einen spitzen rum getrunken verschwindet alles vorher getrunkene in die mittelm├Ąssigkeit usw  

UPDATE2:

das alles macht velho barriero silver jetzt nicht zu einem schlechten produkt (bzw guten einsteiger produkt)...aber dadurch das ich zweifellos weiss das es besser sein kann...w├╝rde ich pers├Ânlich keinen velho barriero silver mehr kaufen

ich w├╝rde imho immer mein eigenes maximum anstreben bzw versuchen dieses maximum noch weiter zu toppen.

klingt das jetzt verr├╝ckt...oder ist es irgendwie nachvollziehbar?
« Letzte Änderung: 05. Mai 2011, 01:18:07 von mojitoo » Gespeichert

CU
mojitoo
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #253 am: 05. Mai 2011, 07:57:52 »

Das ist die erste eindeutig negative Meinung zum Velho Barriero Silver, von der ich wei├č. Ich kann sie nicht wirklich einsch├Ątzen, sprich ob damit wei├čer Cachaca an sich gemeint ist oder nur exakt dieses Produkt, und wie gro├č der Erfahrungshintergrund des Kommentators bez├╝glich Cachaca ist.

Minderwertig im Sinne von scharf, sprittig oder f├╝r die Produktart sehr untypisch ist der Velho Barriero Silver jedenfalls nicht. Dass er nur schwer zu vermixen ist, hat er mit eigentlich allen mir bekannten Cachacas gemeinsam.

Ich finde die Produkte von Velho Barreiro ebenfalls nicht besonders toll. Alle drei Sorten sind deutlich nachges├╝├čt, was etwas die Ecken und Kanten ├╝berlagert. Im Mix funktioniert der wei├če Cachaca dann zumindest wieder ganz gut.
Detailiertere Ausf├╝hrungen: http://www.cachaca-blog.de/cachaca/velho-barreiro-weiss/
Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
guennik
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.205



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Nur kein Stress!


« Antworten #254 am: 05. Mai 2011, 08:16:18 »

Schlie├če mich an. Beim Cachaca-Tasting hat der Velho Barreiro Silver 6 von 10 Punkten von mir erhalten. Nicht schlecht aber auch kein Spitzenprodukt. Ich habe ihn eher langweilig in Erinnerung. F├╝r mich immer noch unverst├Ąndlich, wie der Velho Barreiro Silver auf Platz 1 landen konnte. Aber wie immer gilt:
Zitat
de gustibus non est disputandum
.
Zwinkernd
Gespeichert

There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened.
Seiten: 1 ... 14 15 16 [17] 18 19 20 21   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC