Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 


 

Rodnik's Absinth - 70% - 700 ml
Rodnik's



Sarkara Brauner Rohrzucker (PVC-Zylinder) - 1000 g
Sarkara


 
Marco´s Absinth-Experience

Marco´s Absinth-Experience
mehr
Old-fashioned
 Barlöffel
Old-fashioned Glas
 
BL Rohrzucker braun
2-4 cl Absinth

 
mehr
erotisch

Gemütlicher Abend mit vertrauten Leuten.

Giessen Sie ca. 2 cl bzw. 4 cl Absinth in ein Glas.
Geben Sie nun einen Löffel braunen Rohrzucker (bei Bedarf auch normalen Zucker) auf einen Löffel und tauchen Sie diesen in den Absinth.

Heben Sie den Löffel über das Glas und zünden Sie den getränkten Zucker an und warten, bis er leicht zu karamelisieren beginnt.

Dann pusten Sie die Flamme aus und vermengen den leicht karamelisierten Zucker mit dem Absinth im Glas.

Wohl bekommt´s!

Achtung: Flamme unbedingt vor dem Eintauchen in das Glas löschen.

Diese Variante des Absinth benötigt keine Deko.

Das brennt ziemlich runter, macht ziemlich schnell heiter - man hat aber am nächsten Tag einen freien Kopf - so sagt man zumindest an der Bar.

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member lennat24. Variante zum Rezept Absinthini bei Cocktails & Dreams.

 
mehr
frisch
mehr
sehr stark
 


Hier klicken, um keine Kommentare mehr von anderen Usern zu sehen...

Böhmisches Trinkritual ohne Löffel..sehr gute Idee..
>> Allgemeiner Kommentar von ye_olde_Duke am 21.01.07 16:12\h
"Dann pusten Sie die Flamme aus..."
Ich habe es erlebt, dass jemand versucht hat, einen B52 auszublasen. Danach stand der Tisch in Flammen... ob das hier wegen des Zuckers besser läuft...
>> Allgemeiner Kommentar von cuto8 am 12.02.08 18:43\h
also ich kenne das ganze mit absinthlöffel (einfach ein löffel mit löchern), dabei nimmt man ein stück würfelzucker und wartet bis der karamelisierte zucker ins glas tropft (am boden unbedingt absinth!), wenn alles drin is einfach mit eiskalten wasser löschen, mischverhältnis zwischen absinth und wasser 1:3, wems zu stark is auch 1:4 (ich benutz 72%igen sehr thujonhaltigen -bin mir nicht sicher aber müsste mit 33mg/l sein- absinth, das haut ordentlich rein, also begrenzt konsomieren :D)
>> Mix-Varianten / Tipps von yoyo am 18.04.09 14:20\h
Ich selbst habe (noch) keinen Absinth, aber ist der nicht zu schade zum anzünden? Der karamellisierte Zucker passt doch eher nicht zu dem bitter Absinth, oder??
>> Mix-Varianten / Tipps von MaiTain am 06.07.10 18:37\h
So hab ich kennen gelernt, trinkt man stilvoll Absinth.
>> Allgemeiner Kommentar von Noone am 23.02.11 19:29\h
Melden Sie sich zur Cocktail-Community an, um eigene Kommentare zu schreiben...
Melden Sie sich zur Cocktail-Community an, um den virtuellen Barschrank zu nutzen...


 

 

 

Username:
Passwort:
61 Besucher online


Fachjargon-Lexikon:

Einfach einen Begriff aus der Quicklink-Box auswählen! Ein Klick auf den "Go!" Button zeigt eine kurze Erklärung zu diesem Fachausdruck an. Derzeit sind 201 Begriffe verfügbar.
>> Tabellarische Übersicht zu Barmaßen

© Copyright 1997-2014 by Cocktails & Dreams UG (haftungsbeschränkt) • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen | Mediadaten ]