Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 


 

Cointreau Orange Liqueur - 40% - 350 ml
Cointreau



Suntory Midori Melonen Likör - 20% - 700 ml
Suntory



Monin Weißer Rohrzucker Sirup - 700 ml
Monin


 
Melon Bowler

Melon Bowler
mehr
Bowle
 Schöpflöffel
Bowleglas
 
14 cl Cointreau
10 cl Melonenlikör
Zuckersirup
 Zitrone(n)
1/2  Honigmelone
 Wassermelone
Kandiszucker braun grob
Flasche Sodawasser
3/4 Flasche Sekt
3/4 Flasche Weißwein

  Hans und Hansine im Glück :-)
mehr
glücklich

Das Gelingen dieser Bowle hängt sehr von Ihrem Geschick ab, das richtige Mengenverhältnis der Zutaten zu finden. Die obigen Angaben beziehen sich auf eine Bowle für ca. 16 Personen, von denen jede etwa durchschnittlich viel trinkt (in einem durchschnittlich großen Glas etwa, mit durchschnittlichem Durst, versteht sich ;-)

Zuerst setzt man die Basis der Bowle an, die später dann mit Sekt und Wein aufgefüllt wird. Aus den Melonen mit Hilfe eines Kugelschneiders das Fruchtfleisch in kleinen Kugeln entfernen und in einen Krug geben. Den Saft von drei Zitronen, Cointreau und Melonenliqueur dazugeben, ebenso fast eine halbe Schachtel groben Kandiszucker. Nach Zugabe der Melonensäfte mit Cointreau abschmecken - sollte spürbar vorhanden, aber nicht zu intensiv sein.
Kleiner Tip: Mit einem stabilen Sieb kann man den Rest der Melone statt zu unförmigen Kugeln zu Saft passieren und diesen mit in den Ansatz geben.
Dieses Melonen-Mix nun kaltstellen und über 1-2 Stunden hinweg manchmal umrühren, damit sich der Zucker langsam beim Auflösen verteilt. Den restlichen Wein und den Sekt sehr gut vorkühlen, denn in eine Bowle gehören auf gar keinen Fall Eiswürfel hinein! Das würde schnell ein geschmackloses Eiswasser ergeben. Naja, außer man hat die Bowle etwas zu stark angesetzt, dann schaden ein paar Eiswürfel nicht.
Ist ist ein Spezialrezept von Talex, probiert also mal aus, wie es Euch gefällt, und mailt mir evtl. etwas Feedback :-)

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member talex.

 
mehr
frisch
mehr
fruchtig
mehr
ziemlich süß
mehr
Arabian Nights
mehr
Barbeque
mehr
Cocktail-Party
mehr
Dinner-Party
 


Hier klicken, um keine Kommentare mehr von anderen Usern zu sehen...

Sollte man das ganze etwas stärker wünschen kann man mit einem guten Schuß Wodka die Wirkung noch etwas verstärken. Aufgrund der Menge solle man dann allerdings etwas weniger Sodawasser hinzufügen :-)
>> Mix-Varianten / Tipps von Blui am 20.07.06 23:25\h
mmmhhhh.....
>> Mix-Varianten / Tipps von Alea6 am 23.07.09 17:07\h
Melden Sie sich zur Cocktail-Community an, um eigene Kommentare zu schreiben...
Melden Sie sich zur Cocktail-Community an, um den virtuellen Barschrank zu nutzen...


 

 

 

Username:
Passwort:
57 Besucher online


Fachjargon-Lexikon:

Einfach einen Begriff aus der Quicklink-Box auswählen! Ein Klick auf den "Go!" Button zeigt eine kurze Erklärung zu diesem Fachausdruck an. Derzeit sind 201 Begriffe verfügbar.
>> Tabellarische Übersicht zu Barmaßen

© Copyright 1997-2014 by Cocktails & Dreams UG (haftungsbeschränkt) • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen | Mediadaten ]