Bitter Sweet Sunrise



Benötigtes Zubehör:
  • Crushed Ice
  • Barlöffel
  • Holzstößel
  • Collinsglas
Zutaten:
cl Zuckersirup
 Kumquatz
Filler  Tonic Water (Fever Tree / Schweppes)
cl Granatapfelsirup (Monin, Ersatz: Grenadine)
cl Limettensaft (entspricht halber Limette)
 
Abbildung eines Bitter Sweet Sunrise Cocktail

Eine alkoholfreie Version des Bombay Crushed mit schickem "Sonnenaufgang".
Bitter Sweet oder eher Sweet Bitter ist er tatsächlich, wenn man den Drink nach den servieren nicht nochmal rührt und den "Sonnenaufgang" zunächst unten wegschlürft und sich langsam zum bitteren oberen Teil vorarbeitet. Auf keinen Fall mehr Sirup verwenden, da das Tonic Water auch bereits Zucker enthält.

 

Bitter Sweet Sunrise Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Zubereitung:
Kumquats längs halbieren.
Mit Zuckersirup und Limettensaft ins Glas geben.
Kräftig muddeln, denn die Schale enthält, wie ich finde, am meisten der für die Kumquat charakteristischen Aromen.
Glas mit sehr kaltem cracked oder crushed ice bis zu 4/5 auffüllen.
Mit Tonic Water aufgießen. Rühren.
Grenadine / Granatapfelsirup floaten.

Dekoration:
Ich fand 3 Kumquatscheibchen und 2 Limettenspalten sehr sexy.


Wenn Ihr für das Bitter Sweet Sunrise Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!


Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member . Variante zum Rezept Bombay Crushed bei Cocktails & Dreams.

 
mehr
bitter
mehr
frisch
mehr
süß
mehr
keine
 


© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]