Gin-Basil Smash



Benötigtes Zubehör:
  • Big Ice Cubes
  • Barmesser
  • Holzstößel
  • Mixglas
  • Shaker
  • Strainer
  • Tumbler
Zutaten:
cl  Zuckersirup (Giffard)
cl Gin (G Vine NOUAISON )
cl  Zitronensaft (frisch)
20  Blätter Basilikum
 
Abbildung eines Gin-Basil Smash Cocktail

Dieser Drink wurde von Jörg Meyer aus der Hamburger Bar Le Lion - Bar de Paris kreiert.

 

Gin-Basil Smash Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Es ist sehr wichtig, dass die Basilikumblätter mit allen Zutaten sehr kräftig gemuddelt werden Dann kräftig schütteln und Double-Strain ins Glas auf frische Eiswürfeln abseihen.

Zur Deko.: Ein Basilikum Zweig ins Glas stecken.

Seit längerer Zeit feilte Herr Meyer im Löwen (Le Lion Hamburg) an diesem Drink herum. Er nennt ihn Gin-Basil Smash und der Drink findet bei seinen Gästen sehr großen Anklang. Den Drink hatte er in den letzten drei Tagen perfektioniert. Wichtig ist ein Gin, der nicht zu wacholderlastig ist, z.B. G-Vine Nouaison oder Tanqueray Ten. Eine Variante: Rotes Basilikum anstelle von grünem, dann ist es der Red Basil Smash. Noch aromatischer und feiner.


Wenn Ihr für das Gin-Basil Smash Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!


Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member . Variante zum Rezept Basilikum Daiquiri bei Cocktails & Dreams.

 
mehr
cool
mehr
würzig
mehr
Arabian Nights
mehr
Barbeque
mehr
Cocktail-Party
 

Was sagt die Community zum Gin-Basil Smash Cocktail:

G-Vine war für mich nicht zugänglich als ich ihn das erste Mal ausprobiert habe, aber geht auch gut mit Bombay und Tanqueray (wie schon erwähnt). Ganz so viel Basilikum nehme ich nicht kommt wohl auch drauf an wie stark man muddelt oder ihn stehen lässt.

 

War mein Sommerdrink 2008
>> Allgemeiner Kommentar von Carbex
Hab ihn auch mit Bombay gemacht, und fand ihn echt genial. Wird einer meiner Lieblings-Drinks.
>> Allgemeiner Kommentar von ickedu
Wirklich ein klasse Drink! Superlecker, besonders mit dem richtigen Gin, habe aber auch schon mit Finnsbury 47 (überaschend gut) und Bombay Saphire probiert was auch sehr gut geht. Wirklich empfehlenswert und deutlich besser als Caipi oder Mojito meiner Meinung nach!

 

 

Ich bin wirklich überrascht wie gut Basilikum in einen Cocktail passt.
>> Testbericht von Niggel
Ein absoluter Klasse- Drink, gehört zu meinen Favoriten. Habe ihn schon mit verschiedensten Gins probiert, jedesmal ein Hochgenuß.
>> Allgemeiner Kommentar von dadid123
ich habe es mit G'vine probiert und es war ein Hochgenuss, allerdings muss man tatsächlich kräftig muddeln, damit die Basilikum-Blätter ihre Aromas freilassen.
>> Mix-Varianten / Tipps von drandar
Wieder einmal ein super Drink mit Basilikum.

 

Immer wieder lecker.

 

Meiner Meinung nach vielleicht etwas weniger Zuckersirup und dafür mehr Zitronensaft, aber des ist ja Geschmackssache.
>> Mix-Varianten / Tipps von DerHahn


Rating der Cocktails & Dreams Redaktion:
*******

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]