Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Rubi Cass



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Shaker
  • Strainer
  • Cocktailschale
Zutaten:
cl Vermouth Dry (Noilly Prat)
cl Gin
cl Créme de Cassis
 
Rubi Cass Cocktail

Ein leckerer, leichter Aperitif

Mixanleitung:
Auf Eis schütteln und in Cocktailglas abseihen.
Den Gin kann man auch durch Genever ersetzen, das ergibt eine schöne malzige Note.

Dekoration:
Mit Zitronenzeste oder -spirale garnieren.

Bargeflüster:
Eigentlich handelt es sich bei diesem Cocktail um eine Variante des Parisian Cocktail (oder Parisian Martini bei Difford). Der Parisian Cocktail wurde in den 20er Jahren erschaffen, um Crème de Cassis bekannter zu machen.

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member

 
mehr
aromatisch
mehr
süß
mehr
trocken
mehr
Dinner-Party
mehr
normal
 


© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen ]