Informationen über Zutaten: Kokossirup

Jede Zutat zum Cocktail-Mixen ist in der Datenbank von Cocktails & Dreams eindeutig benannt und gehört einer bestimmten Klasse von Zutaten an, wie z.B. Destillate, Liköre, Sirups, Limonaden, Gewürze etc. Die hier beschriebene Zutat "Kokossirup" wird zur Zeit in 124 Rezepten und 9036 virtuellen Barschränken der Community benutzt.

Klicken Sie auf den Namen einer Zutat oder auf die Zutaten-Klasse, um direkt passende Sprituosen und anderen Produkte zu sehen.


Links mit aktuellen Einkaufs-Tipps:
Riemerschmid Kokos Bar-Sirup - 700 ml
Monin Kokos Sirup - 700 ml
Monin Kokos Sirup - 1000 ml
Giffard Kokos Sirup - 1000 ml
Riemerschmid Kokos Frucht-Sirup - 500 ml
Name: Kokossirup
Kurzinfo: Sirup aus der Frucht der Kokosnuss.
Geschmack: Tropisch, süß - schmeckt ansonsten nach Kokosnuss... ;-)
Ausführliche Beschreibung für Kokossirup:
Die Kokosnuss stammt aus den Tropen und wächst vor allem auf den Malaiischen Inseln, Ceylon, den Philippinen und Indonesien. Das Innere einer Kokosnuss ist mit einer weißen, trüben und kohlensäurehaltigen Flüssigkeit gefüllt - der Kokosmilch.

Unter der holzartigen äußeren Schale findet sich eine milchig-weiße Fruchtschale, die essbar ist und noch dazu sehr lecker. Kokosnüsse schwimmen aufgrund ihrer Beschaffenheit sehr gut.

Frische Kokosnüsse erkennt man leicht beim Schütteln, da die Kokosmilch im Inneren dann noch hörbar leise plätschert.

Zum Cocktail-Mixen empfiehlt sich der Monin Kokos-Sirup, der sich auch sehr gut als einfachere Alternative für Cream of Coconut aus der Dose verwenden lässt. Der Riemerschmid Bar-Sirup Kokos hat bei Tests in unserem Cocktail-Forum ebenfalls recht gut abgeschnitten.

 


© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]