Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Amoré



Benötigtes Zubehör:
  • Big Ice Cubes
  • Barmesser
  • Shaker
  • Strainer
  • Tropisches Glas
Zutaten:
cl Erdbeersirup (Riemerschmid)
20 cl Milch
cl Curaçao Blue (Bols)
cl Amaretto (Disaronno)
cl Rum weiß
 
Amoré Cocktail

Ein süßer, auf Milch basierender Cocktail, den man auch prima zu zweit genießen kann ;-)

Alle Zutaten auf Eis im Shaker schütteln (lange!). Das Gästeglas mit Big Ice Cubes auffüllen und den Drink mit Hilfe des Strainers abseihen.
Das Glas sollte allerdings dementsprechend groß ausfallen (mind. 0,5l), damit der Cocktail auch reinpasst.

Dekoration : Mit einer eingeschnittenen Orangenscheibe am Glasrand und 2 Physalis servieren. Bei den Strohhalmen sollte auf die Höhe des Glases geachtet werden.
Ein Weizenbierglas eignet sich auch sehr gut für diesen cocktail. Besonders schön sieht es aus, wenn die großen Eiswürfel im engeren Hals des Glases steckenbleiben.

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member

 
mehr
cremig
mehr
süß
mehr
Cocktail-Party
mehr
Erstes Date
mehr
Zweites Date
 

Was sagt die Community zum Amoré Cocktail:

Meine persönliche Variante beinhaltet noch 1-2cl Vanillesirup (verwendet: Monin)
>> Mix-Varianten / Tipps von moinho
Also mir ist der Drink einfach zu süß!!Trotzdem er Amore heißt!

 

Der Amaretto mit 5cl ist einfach zu viel!Der Geschmack dominiert zu sehr!

 

Außerdem wirkt die Farbe (blaugrau) des Cocktails nicht gerade appetitlich!!Also nichts für mich!

 

 

>> Mix-Varianten / Tipps von moody
Die starke süße geht eher vom erdbeersirup aus als vom amaretto. Warum er bei dir blaugrau geworden ist weiß ich nicht, bei mir ist er eher violett geworden, aber ob das appetitlich aussieht oder nicht bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ich finde es eher interessant und mal etwas neues...abwechslung halt.

 

 

Man muss allerdings hinzufügen das es ein frauendrink ist ...diese sind sowieso viel süßer daher auch die eigenschaft "zweites date", denn ich glaube kaum das irgendeine männerrunde mehrere dieser cocktails beim skatkloppen konsumiert.

 

PS: mir ist er auchein wenig zu süß :P

 

gruß S1

 

>> Allgemeiner Kommentar von SoNE
Also ich muss auch sagen, dass er mir zu süß ist, auch wenn ich ne Frau bin :D

 

Hab etwas mehr Milch genommen, um den Erdbeersirup zu relativieren, jetzt schmeckt er nach Marzipan-Milchshake :D

 

Bei mir ist die Farbe ein ganz helles grün-blau (auch schon vorm Strecken), was ich gar nicht so schlimm finde.

 

Den Cocktail finde ich klasse, man schmeckt den Alkohol -der ja doch in großer Menge vorhanden ist- kein bisschen, muss ihn aber wegen der Süße eigentlich noch mit Milch strecken.
>> Testbericht von Sangrina
bei uns ergab o.g. Mischung eine violett-graue färbung, wie irgendwie alles mit milch in letzter zeit.

 

 

der geschmackstest verlief positiv, der alkohol war aber etwas zu stark, daher haben wir mit milch weiter gestreckt. auch wir können das marzipanaroma feststellen. lecker ;)
>> Testbericht von cornstar
Für mich ist dieser Cocktail genau richtig!! Ich bin ein Fan von allen süssen Cocktails.

 

Der hier ist genau mein Geschmack. Schweine-lecker!!!
>> Mix-Varianten / Tipps von Manau
Habe noch 2cl Likör 43 und 1cl Vanille-Sirup hinzugefügt und der Cocktail hat uns super geschmeckt.

 

 

Süß aber dennoch gute Stärke des Alkohols. Das ganze dann zu zweit aus nem Weizenglas - perfekt!
>> Testbericht von NicoTrinkhau


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Tamouré - 62%
>> Montego Bay - 60%
>> Strawberry Daiquiri - 59%
>> Caribian Kiss - 57%
>> Blue Hawaiian - 56%
>> Nordkurve - 56%
>> Daydream - 55%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen ]