Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Martini Fizz



Benötigtes Zubehör:
  • Big Ice Cubes
  • Barlöffel
  • Mixglas
  • Longdrinkglas
Zutaten:
BL Pastis
cl Vermouth Dry (Martini)
cl Gin (Bombay)
  Sodawasser
dash Angostura Bitter
 
Abbildung eines Martini Fizz Cocktail

Was man aus dem Martini Cocktail alles machen kann...

 

Martini Fizz Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Vermouth, Amgustora und Gin rühren, in ein Longdrinkglas mit Grossen Eiswürfeln abseihen und mit Soda aufgießen.

Deko: Grüne Olive ins Glas

Ich hatte mal bei Freunden einen Martini-Cocktail gemacht, er schmeckte der Gastgeberin jedoch zu stark. Ich kam schließlich auf diesen Longdrink.


Wenn Ihr für das Martini Fizz Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member .

 
mehr
cool
mehr
interessant
mehr
süß
mehr
Afterdinner
mehr
After Hour
 

Was sagt die Community zum Cocktail:

Der Cocktail ist auf jeden Fall lecker!!!

 

Jedoch finde ich die Namensgebung nicht sehr passend. Ein Fizz ist eine Variante vom Sour, also nur ein Alkohol, Zitronensaft, Zuckersirup und Soda.
>> Allgemeiner Kommentar von dr_drum
Wer wird denn so dogmatisch sein, Tim? ;-)

 

Ich finde, wenn man einen Martini auffizzt, kann man es auch Martini Fizz nennen, selbst wenn er durch den Pastis (und den anderen Bitter) noch eine zusätzliche Note bekommt. Das finde ich weniger störend als die inflationär benutzte Bezeichnung "xy-Martini" für alle möglichen Drinks, die man in ein Martiniglas steckt, oft Sours (z.B. im Difford).
>> Allgemeiner Kommentar von Bene XVI


© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]