Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Old Fashioned Bourbon



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Barlöffel
  • Holzstößel
  • Tumbler
Zutaten:
  Sodawasser
cl Bourbon Whiskey
Würfel Zucker
dash Angostura Bitter (Angostura )
 
Old Fashioned Bourbon Cocktail

Habe diesen Drink bei einem USA-Aufenthalt kennen und schätzen gelernt.

Der Old Fashioned wird im Glas zubereitet. Einen Zuckerwürfel in ein Whiskeyglas geben, mit Angostura tränken und einen kleinen Schuss Soadawasser zugeben.
Anschließend den Zuckerwürfel mit dem Stößel zerdrücken bis sich der ganze Zucker gelöst hat. Den Bourbon zugeben, 3-5 Eiswürfel ins Glas geben und kurz rühren.

Bargeflüster:
Angeblich ist der Old Fashioned der erste Drink,
der jemals als Cocktail bezeichnet wurde.
(Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Old_Fashioned).
Oftmals wird bei der Zubereitung des Old Fashioned eine halbe Orangenscheibe oder eine Orangenzeste mit vermuddelt.
Eine Praxis, die vermutlich aus Zeiten der Prohibition in den USA stammt. Die Puristen unter den Old Fashioned Liebhabern lehnen diese Praxis aber vehement ab, da der Old Fashioned in seiner ursprünglichsten Form lediglich aus den Grundzutaten Basisspirituose, Zucker, Wasser und Cocktail-Bitters besteht. Selbst die Zugabe von Sodawasser ist umstritten.
Old Fashioned Varianten gibt es zu Hauf. Ersetzt wird in diesen meistens die Basisspirituose durch z.B. Rye Whiskey oder Brandy und / oder der Angostura-Bitter durch andere Cocktail-Bitters
In jüngeren Rezeptsammlungen finden sich auch Old Fashioned Varianten z.B. mit Seven up, Ahornsirup oder Rosmarin als Zutaten.

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member

 
mehr
aromatisch
mehr
bitter
mehr
cool
mehr
After Hour
mehr
Cocktail-Party
 


© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen ]