Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Pousse-Café



Benötigtes Zubehör:
  • Barlöffel
  • Weinglas
Zutaten:
Grenadinesirup
Triple Sec
Curaçao Blue
Southern Comfort
 
Abbildung eines Pousse-Café Cocktail

 

Pousse-Café Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Statt dem originalen Glas tut's zur Not auch ein ganz normales für Weißwein. Je größer der Löffel desto besser und einfacher gelingt das Schichten der einzelnen Spirituosen.
Schwere Flüssigkeiten (mit entsprechender Dichte) fließen nach unten ins Glas. Keine Angst, wenn ein Likör nicht oben bleiben will, sondern durch eine bereits aufgesetzte Schicht fließt. Sobald er auf einer schwereren ankommt, legt er eine Pause ein.
Die Zutaten in umgekehrter Reihenfolge über den Rücken des Löffels ins Glas laufen lassen. Dabei von allem nicht mehr als 4 cl verwenden. Den Löffel fast auf der jeweils obersten Schicht aufsetzen lassen, das erleichtert uns die Stapelei etwas.
Welche Zutaten man verwendet ist im Prinzip egal, solange sie sich in Sachen Zucker- und Alkohol-Gehalt unterscheiden. Wer will, daß sein fertiger Café auch noch trinkbar bleibt, sollte nicht zuviele Liköre verwenden. Grenadine und Triple Sec allein sehen auch schon gut aus und sind zudem ganz wohlschmeckend zu kombinieren...


Wenn Ihr für das Pousse-Café Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member .

 
mehr
cool
mehr
interessant
mehr
würzig
mehr
Trennung
mehr
normal
 


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Blue Monday - 59%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]