Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Sazerac



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Barlöffel
  • Mixglas
  • Strainer
  • Tumbler
Zutaten:
cl Zuckersirup
cl Absinth
dashes Bitters (Peychauds)
cl Cognac (oder Rye Whiskey)
 
Sazerac Cocktail

Einer der ältesten Cocktails also ein wahrer Klassiker !

Mixanleitung :
Tumbler mit Absinth parfümieren, d.h Absinth in den Tumbler geben, mit Eis und Wasser auffüllen und schwenken, bis die komplette Glas-Innenseite benetzt ist.

Im Rührglas die restlichen Zutaten mit Eiswürfeln rühren,
Tumbler komplett ausleeren (letzter Akt des parfümierens),
Inhalt des Rührglases in den Tumbler strainen,
mit Orangenzeste aromatisieren und hineingeben.

Auf Wunsch auf Eis (großer Eiswürfel) servieren...

Deko: keine

Als Bitter ist unbedingt Peychauds erforderlich !
Ob Cognac oder Rye benutzt wird, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen.


Wenn Ihr für das Sazerac Rezept Hilfe benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member

 
mehr
aromatisch
mehr
Cocktail-Party
mehr
stark
 

Was sagt die Community zum Sazerac Cocktail:

Dieser Cocktail ist etwas für geeichte standfeste Genieser!Für mich einfach zu stark und nicht mein Geschmack!!
>> Mix-Varianten / Tipps von moody
Schöne Variante, fast schon "fancy" ;-) ist, Glas mit Absinth und Mozart-Schokolikör coaten. Statt Cognac dann einen guten Reposado Tequila nehmen! So getrunken im Le Lion, Hamburg... sehr schön und sehr interessant/lecker!
>> Mix-Varianten / Tipps von talex


Rating der Cocktails & Dreams Redaktion:
*******

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen ]