Styx



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Shaker
  • Strainer
  • Aperitifglas
Zutaten:
cl Gin
cl sonstiger Likör (Myrtenbeerenlikör)
cl Campari
cl Cranberrysaft
 
Abbildung eines Styx Cocktail


Ein Trank, der von der würzigen Wärme der Myrte lebt. Geschmacklich erinnert er an den Negroni, aber mit vollerem und etwas fruchtigerem Aroma. Für Anhänger des würzigen und herben Geschmacks. Wer keinen Campari mag, sollte sich lieber etwas anderes suchen.


Die Myrte ist ein im Mittelmeerraum beheimateter Strauch. In der Antike galt er als der Aphrodite heilig, und wird bis heute als Brautschmuck verwendet. Die Zweige finden auch zum Aromatisieren von Wein Verwendung, Beeren und Blätter werden in der korsischen und sardinischen Küche für Marinaden und zur Likörherstellung genutzt. Man unterscheidet zwischen rotem und weißem Myrtenlikör. Der rote wird aus den Beeren, der weiße aus Blättern und Blüten gemacht. In Sardinien heißt er Mirto, in Korsika Myrtéi.

 

Styx Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:


Zubereitung:
Alle Zutaten mit viel Eis kräftig schütteln, in Aperitifglas abseihen.


Wenn Ihr für das Styx Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!


Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member . Variante zum Rezept Negroni bei Cocktails & Dreams.

 
mehr
aromatisch
mehr
bitter
mehr
fruchtig
mehr
interessant
mehr
würzig
 


© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]