Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 


 

Pulco Zitronensaft - 700 ml
Pulco



Jim Beam White Label Bourbon Whiskey (4 yo) - 40% - 700 ml
Jim Beam



Monin Weißer Rohrzucker Sirup - 700 ml
Monin


 
Whiskey Sour

Whiskey Sour
mehr
Sour
 Ice Cubes
Shaker
Strainer
Sourglas
 
1.5 cl Zuckersirup
cl Zitronensaft
cl Bourbon Whiskey

 

Der Klassiker und sicher auch der beliebteste unter den Sours. Wird meist mit Bourbon Whiskey gemixt, aber auch andere Whisk(e)y-Arten sind erlaubt.

Zutaten im Shaker mit einigen Eiswürfeln kräftig schütteln, in's Glas abseihen, fertig!

Als Dekoration eine Stielkirsche mit ins Glas geben.

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member Tiefenrausch. Wir haben auch einige Variationen dazu abrufbar: Gin Sour, Jacky Sour, Apricot Sour, Campari Zitron, Lychee Sour, Irish Whiskey Sour, Frankfurt Sour und Frisco Sour.

 
mehr
aromatisch
mehr
ziemlich sauer
mehr
After Hour
mehr
Geschäftlich
mehr
stark
mehr
Schritt-Macher
 


Hier klicken, um keine Kommentare mehr von anderen Usern zu sehen...

Also mal ganz ehrlich.
Des ist echt ne Schande, dass n Whisky Sour mit nur zwei von sieben "Ranking-Cocktails" ausgezeichnet wird. Ich mix meinen Whisky Sour immer mit Canadian Whiskey und der ist einer meiner absoluten Lieblingssours.
>> Testbericht von PARTY am 08.02.06 13:45\h
und wo ist der puderzucker?
>> Mix-Varianten / Tipps von fixundfoxi am 30.08.07 11:48\h
ein sehr guter Drink!
>> Testbericht von engineer am 21.03.08 13:26\h
Auf Anraten im Forum mit Sours als Anfänger zu beginnen habe ich diesen hier mal gemixt. Mein Whiskey war der Kentucky Straight Bourbon vom "Das Fass". Statt 1,5 cl habe ich 2 cl Zuckersirup und frich geressten Zitronensaft verwendet. War sehr lecker.
>> Allgemeiner Kommentar von Nichttrinker am 04.04.08 20:52\h
Wahrhaft einer der Besten und ein sehr einfacher Drink. Ich trinke ihn am liebsten mit "Woodford Reserve Bourbon". Mengenangaben wie oben genannt.
>> Mix-Varianten / Tipps von FlipTrip am 16.05.08 20:54\h
Sehr einfach zuzubereiten udn der absolute Knaller.
>> Mix-Varianten / Tipps von ChemSan am 27.10.12 12:48\h
Seit langem mal wieder selbst gemixt. Den Zuckersirup habe ich selbst gemacht. 200gr Zucker und 200ml Wasser eingekocht, dann abkühlen lassen.
Den Sour mit einem Heaven Hill gemixt, war gut. Hab mich nicht getraut einen teureren zu nehmen, hat jmd eine Empfehlung?
>> Mix-Varianten / Tipps von navian am 06.04.13 22:45\h
Melden Sie sich zur Cocktail-Community an, um eigene Kommentare zu schreiben...
Melden Sie sich zur Cocktail-Community an, um den virtuellen Barschrank zu nutzen...


 

 

 

Username:
Passwort:
33 Besucher online


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Colonel Collins - 84%
>> Blanton’s Sour - 72%
>> French Kiss - 71%
>> Shirley Temple - 66%
>> Hector Lorenzo - 65%
>> Mike Collins - 63%
>> Nightangel - 61%
>> Tom Colins 2 - 61%
>> Irish Whiskey Sour - 60%
>> Eclipse - 58%

Fachjargon-Lexikon:

Einfach einen Begriff aus der Quicklink-Box auswählen! Ein Klick auf den "Go!" Button zeigt eine kurze Erklärung zu diesem Fachausdruck an. Derzeit sind 201 Begriffe verfügbar.
>> Tabellarische Übersicht zu Barmaßen

© Copyright 1997-2014 by Cocktails & Dreams UG (haftungsbeschränkt) • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen | Mediadaten ]