Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Baracuda Bite



Benötigtes Zubehör:
  • Crushed Ice
  • Ice Cubes
  • Shaker
  • Strainer
  • Longdrinkglas
Zutaten:
cl Grenadinesirup
cl Lime Juice
cl Wodka (Smirnoff Red Label)
 
Baracuda Bite

Dieses Rezept wurde zum Cocktailaward Mai/Juni 2002 von Hartenstein eingeschickt. Platz drei für diesen coolen Drink mit cooler Farbe und ebenso coolem Namen... :-)

Im Shaker mit Eiswürfeln ordentlich durchschütteln, dann in ein bis zum Rand mit Crushed Ice gefülltes Longdrink-Glas abseihen, schon ist der Drink fertig. Bei Bedarf etwas Grenadine ins Glas nachschütten. Ein an sich klassischer Drink mit coolem Namen und coolem Geschmack!

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member

 
mehr
cool
mehr
frisch
mehr
Drittes Date
mehr
Trennung
mehr
stark
 

Was sagt die Community zum Baracuda Bite Cocktail:

Echt lecker leicht zu machen kann es nur empfelen
>> Testbericht von anel
Habe ihn getestet und finde er schmeckt wie Amaretto ;)

 

Die Konstellation ist zimlich streng, sodass ich mich entschlossen habe das Glas, welche nicht bis zum Rand mit Eis gefüllt war, im nach hinein mit Ananassaft zu floaten.

 

Das Ergebnis ist zimlich lecker. Der Ananassaft macht ihn schön hamonisch.
>> Mix-Varianten / Tipps von Novan
viel zu süss das teil, kaum zu trinken, wie ich finde...
>> Mix-Varianten / Tipps von Nippels_Up
Genau mein Getränk!!!! Eher für Frauen
>> Mix-Varianten / Tipps von Karin1282
ich hab ihn mit etwas Orangensaft gemacht. hat sehr interessant nach champignons geschmeckt
>> Mix-Varianten / Tipps von jeanterreur
Ähh soll der Drink nach der Fischart benannt sein?? Ich nehms einmal an, daher mein Tipp: den Namen auch richtig zu schreiben wäre ganz toll :P! Barracuda schreibt man mit 2 R. Aber sonst beim Drink ist nichts zu meckern. Der ist echt gut, einfach zu mixen und hat eine schöne Farbe.
>> Allgemeiner Kommentar von TRT
Is leicht zu machen, und einfach lecker. Jedoch würd ich ihn wegen seiner hohen Süsse doch eher für Frauen empfelen ;-)
>> Testbericht von Ovis
Ihr sagt ja alle ist was für Frauen! ^^

 

Jetzt sagt euch mal ne Frau: "Das stimmt!"

 

Ich finde ihn sehr lecker und kann ihn nur empfehlen.

 

Wie oben schon gesagt Orangensaft oder Ananassaft runden ihn noch ein wenig ab...

 

>> Allgemeiner Kommentar von BabyBlue
Steht und fällt mit dem verwendeten Grenadinesirup. Mit Monin sehr ausgewogen, mit Riemerschmid eher sauer. Auf jeden Fall Crushed Ice und keine Eiswürfel verwenden.

 

 

Und "Barracuda" schreibt man in der Tat mit zwei R. ;-)
>> Mix-Varianten / Tipps von Gestalt
Hammer lecker der cocktail.

 

hab ihn mit riemerschmid limejuice und bols grenadine gemacht... und nicht nur was für frauen
>> Mix-Varianten / Tipps von thechiller
*Lach* - hab gerade nen Mixfehler gemacht, der aber total lecker geworden ist! Statt Lime-Juice hab ich "Limettensaft" gedacht und ne Limette reingepresst. Hab mich natürlich dann gewundert wieso alle von "süß" sprechen - aber es war total lecker! Nächstes mal probiere ich es mit richtigem Lime-Juice ;-)
>> Mix-Varianten / Tipps von wuseltina
sehr legger
>> Testbericht von metznallen
Schmeckt zu sprittig, trotz des Marken Wodkas.

 

Mit Ananas gefloatet ok.

 

Vllt sollte man einen anderen Saft nehmen?

 

Blutorange und Blutorangen Sirup...

 

Schwupp di wupp -> Ein neues Rezept.
>> Mix-Varianten / Tipps von aleksq
Mit Bols Grenadine und Monin Lime Juice ist das fast zu süß (meines Erachtens). Habe es mit frischen Limettensaft nochmal versucht... war für mich angenehmer ;)
>> Mix-Varianten / Tipps von ChrisReb


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> PeachCooler - 67%
>> Spooky Juice - 62%
>> Long Island Icetea 2 - 59%
>> Lime kiss Mint - 57%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen ]