Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Cayo Coco



Benötigtes Zubehör:
  • Barlöffel
  • Schnapsglas
Zutaten:
cl Rum-Creamlikör (Ron Mulata Cuba Cream)
cl Kaffeelikör (Kahlua)
cl Rum Overproof
 
Abbildung eines Cayo Coco Cocktail

Ein "kubanischer" B-52, geschichtet mit dem sehr leckeren Rum-Likör Ron Mulata Cuba Cream. Dieser schmeckt sozusagen wie Baileys, nur mit Rum und einem deutlichen Touch Kaffee-Aroma. Der Name dieses Shooters kommt von einem sehr kleinen Flugplatz auf Kuba, der auf der Insel Cayo Coco liegt - ein wirkliches Urlaubs-Paradies.

 

Cayo Coco Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Wird wie der bekannte B-52 geschichtet, d.h. zuerst den Kaffeelikör ins Glas, bevorzugt Kahlua. Dann mit Hilfe eines Barlöffels den Cuban Rum Cream darüber schichten. Zuoberst eine dünne Schicht mit 73%-igem Rum auftragen, die dann kurz vor dem Trinken angezündet wird, ganz B-52 eben.


Wenn Ihr für das Cayo Coco Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member . Variante zum Rezept B-52 bei Cocktails & Dreams.

 
mehr
aromatisch
mehr
cremig
mehr
Geburtstag
mehr
Kaminfeuer
mehr
stark
 


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> B-61 - 74%
>> Black Caribbean - 73%
>> Schwermatrose - 68%
>> B-52 - 67%
>> Little Flaming Ferrari - 66%
>> Centenario - 58%
>> Tiefseetaucher - 58%
>> Columbia Skin - 57%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]