Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Julia



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Blender
  • Sektflöte
Zutaten:
cl Sahne
 Erdbeere(n)
cl Amaretto
cl Rum weiß
 
Julia

"Oh Romeo" - "oh Juliet, Du meine Rose der Unvergänglichkeit, wenn Du würdest fallen herunter vom Deinem Balkone und deine Schönheit sich verteilen würden täte auf dem Boden vor meinen holden Füßen - ich würde sofort und auf der Stelle zugrunde gehen!" - "Oh Romeo! Wie dicht Du wieder bist - äh, was für ein Dichter, mein Romeo, ein Dichter bist Du!"

Zutaten im Elektromixer mit einigen Eiswürfeln gut durchmixen und das fertige Mix in einen großen Sektkelch füllen.
Alkoholfreie(re) Variante: Statt Amaretto Liqueur einfach alkoholfreien Mandelsirup verwenden. Schmeckt fast genauso und man kann danach noch Auto fahren - es seid denn, man verträgt wirklich keine 2 cl Rum! Grundsätzlich heißt die Devise: Nach Alkohol Finger weg vom Steuer! Sonst krachts! :-) sozusagen... *grins*

Erdbeere an den Glasrand stecken.


Wenn Ihr für das Julia Rezept Hilfe benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member

 
mehr
sehr süß
mehr
Arabian Nights
mehr
Zweites Date
mehr
normal
 

Was sagt die Community zum Julia Cocktail:

fast gar nicht süß!
>> Allgemeiner Kommentar von Tiefenrausch
recht fruchtig und eher was für Frauen ;-)

 

Vielleicht noch ein wenig mit Zuckersirup süssen.
>> Mix-Varianten / Tipps von arnodittrich
Süße Einleitung und süßer Drink! Lecker!!
>> Allgemeiner Kommentar von BabyBlue
Fruchtig, nicht zu süß, etwas dickflüssig was aber am Pürierstab liegen kann.
>> Mix-Varianten / Tipps von ViPeR-579
Ersteinmal ist der Drink nicht alkoholfrei und somit auch in der flaschen Kategorie.

 

Wer den Rum verträgt und immer noch Auto fährt der kann auch gleich auch den Amaretto mittrinken.der deutlich weniger Prozente hat, tut dann auch nicht mehr viel zu Sache.

 

Außerdem kann man auch einen Amaretto-Sirup als Ersatz nehmen anstatt nen Mandelsirup.

 

 

Nun zum Geschmack:

 

So wie er hier steht ist er eigentlich garnicht süß sondern nur sahning und ein bisschen bitter. Ich habe 6 Erdbeeren verwendet, weil meine Erdbeeren recht klein waren.

 

 

Mit 3-4 cl Erdbeersirup schmeckt es dennoch viel intensiver und dann auch echt gut.

 

 

lg LeXx
>> Mix-Varianten / Tipps von LEXX100


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Strawberry Daiquiri - 66%
>> First Love - 63%
>> Caribian Kiss - 61%
>> Amoré - 59%
>> Banana Cow - 55%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen ]