Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Aperol-Sour



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Shaker
  • Old-fashioned Glas
Zutaten:
cl Zuckersirup
cl Aperol
cl Zitronensaft
 
Aperol-Sour Cocktail

Rezept für einen Sour (Spirituose plus viel saure Zitrone) auf Aperolbasis. Eingeschickt von Wolfgang Briegel.

Den Shaker zu 3/4 mit Eis füllen und alle Zutaten beigeben. Kräftig shaken und mit Eis in ein Whiskeyglas füllen. Einen kurzen Trinkhalm ins Glas geben, fertig!

Als Deko zwei Cocktailkirschen und eine halbe Orangenscheibe hinzugeben.

Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member

 
mehr
frisch
mehr
sehr sauer
mehr
Afterdinner
mehr
After Hour
mehr
Geburtstag
 

Was sagt die Community zum Aperol-Sour Cocktail:

Sehr guter Drink für Leute die es nicht so süß mögen. Ich persönlich lass das Bitter-Mandel-Aroma weg, schmeckt dann harmonischer.
>> Allgemeiner Kommentar von fabi12345
Ich bevorzuge ihn in einer Likörsourmischung:

 

4 cl Aperol

 

2 cl Zitrone

 

2 cl Orangensaft
>> Mix-Varianten / Tipps von Bene XVI
Wow, mal wieder ein weiterer Sour der sich in die Riege meiner persönlichen Best Of Cocktails einreiht 8,5/10
>> Mix-Varianten / Tipps von Matierce


Rating der Cocktails & Dreams Redaktion:
*******

Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Foursome Special - 74%
>> Frozen Aperol - 71%
>> Queens Aperol - 68%
>> New years red - 68%
>> Aperol Misery - 67%
>> Stukenbrock Sundown - 67%
>> Vanilla Suprise - 67%
>> Jungle Juice - 66%
>> Vanilla Sour - 66%
>> Sixteen - 66%
>> Big Fish - 66%
>> Andrea - 66%
>> Sunshine in Cornwall - 66%
>> Tropical Cup - 65%
>> EuroWilli - 65%
>> Sunset - 65%
>> Jacky Sour - 65%
>> Winter Sun - 65%
>> Starkeepers Delight - 65%
>> Springtime Cooler - 65%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Fragen und Antworten | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Offizelle Hinweise & News | Nutzungsbedingungen ]