Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Green Tropical



Benötigtes Zubehör:
  • Crushed Ice
  • Ice Cubes
  • Shaker
  • Strainer
  • Longdrinkglas
Zutaten:
cl Triple Sec (Bols)
cl Zitronensaft
cl Curaçao Blue (Marie Brizard)
cl Maracujasirup (Riemerschmid)
12 cl Orangensaft (Becker´s Bester )
cl Wodka (Absolut Blue)
 
Green Tropical

 

Green Tropical Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Alle Zutaten im Shaker mit 3-4 Eiswürfel kräftig schütteln. Dann in ein großes Longdrinkglas auf etwas frisches Crushed Ice abseihen.

Diesen Drink hatte ich an Silvester unter einem anderen Namen auf meiner Cocktailkarte stehen - ist bei den Gästen sehr gut angekommen :-)


Wenn Ihr für das Green Tropical Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member .

 
mehr
frisch
mehr
fruchtig
mehr
interessant
mehr
Afterdinner
mehr
Cocktail-Party
 

Was sagt die Community zum Cocktail:

Hallo, da mir noch Zutaten fehlten bin ich mal kreativ geworden:

 

statt der 12 cl O-saft empfehle ich 6 cl Ananassaft + 6 cl O-Saft.

 

Außerdem 1 cl Amaretto statt dem Triple Sec.

 

Der Cocktail ist nun der Hit im Freundeskreis... trotz der fiesen Farbe :-)

 

Möglich, dass das Original genauso gut schmeckt...
>> Mix-Varianten / Tipps von Opti
fruchtig, jedoch relativ starker alkoholgeschmack. hin und wieder ganz empfehlenswert, allerdings keiner meiner favoriten.
>> Allgemeiner Kommentar von neocTron
Ich finde diesen Longdrink, wie oben angegeben sehr lecker. Der Alkoholgeschmack ist zwar relativ hoch, aber da gibt es eine ganze Menge extremere Kreationen und außerdem kann man ja einen geringeren Anteil an alkoholischen Teilen verwenden. (z. B. Blue Caracao Sirup verwenden oder weniger Wodka. Bin auf jedenfall neugierig auf die Mix Variante von "Opti".
>> Mix-Varianten / Tipps von Bombay S
Ich hab den Cocktail gerade, im Gegensatz zu meinen Vorrednern, nach dem hier aufgestellt Rezept zubereite. Ich hab beim ersten Schluck mich breits mit dem Cocktail angefreundet (es ist kein Longdrink *nachobenguck*). Wie meine Vorredner sagten "JEDOCH" Alkoholgeschmack.... Tut mir leid, wer Saft trinken will, soll Saft trinken und keinen Cocktail. Alkohol ist dort drinne und gerade er ist, meiner Meinung nach, für den guten Geschmack verantwortlich (um noch weiter Kritik an meinen Vorredner zu üben: Kauft doch bitte kein Wodak für 4 €). Sehr zu empfehlen. Fruchtig, frisch, ein wenig säuerlich und im Abgang kommt erst der Vodka hervor. lg Aravil
>> Mix-Varianten / Tipps von Aravil
Fand ihn ein bisschen zu herb und habe ihn deshalb statt mit Triple Sec (Le Favori) einmal mit Cointreau und einmal mit Pfirsichlikör (Monin) gemixt. Aber diese Varianten passen irgendwie so gar nicht da rein, also mit Triple Sec schmeckt er doch noch am besten ;o)
>> Mix-Varianten / Tipps von sportmaus
mal testen
>> Allgemeiner Kommentar von MarcoM94


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Baltic - 79%
>> Viva la Rasa - 76%
>> Springtime Cooler - 76%
>> Jojo`s hates - 75%
>> Colombia - 75%
>> Bilbao - 74%
>> Nordic Dream - 74%
>> Sangria - 74%
>> Touch Down 2 - 73%
>> Big Fish - 73%
>> Spiderman II - 73%
>> Andrea - 72%
>> Green Eyes - 72%
>> Temptation Under Palms - 72%
>> Plutonium - 71%
>> Mickey Mouse - 71%
>> Green Snake - 71%
>> Bart Simpson - 71%
>> Vox - 70%
>> Mona Lisa - 70%
>> Tequila Sunset - 70%
>> Passion Fluide - 70%
>> Sweet Green - 70%
>> Tropi Kiwi - 70%
>> Tia tropical - 70%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]