Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Pangalaktischer Donnergurgler



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Shaker
  • Cocktailschale
Zutaten:
cl Gin
dash Zitronensaft
cl Curaçao Blue
12 cl Sekt
cl Wodka
cl Tequila Silver
 
Abbildung eines Pangalaktischer Donnergurgler Cocktail

Vorsichtig mit diesem Drink: Er wirkt spät, aber gewaltig! Der Name stammt aus Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis" und inspiriert nach einigem Genuß zu ebensolchen Irrheiten, wie sie der Autor dort beschreibt. Selbst der Babelfish hilft dann nicht weiter :-) eine irrationale Mixtur, eingeschickt per Email von Jens Nähler.

 

Pangalaktischer Donnergurgler Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Das Rezept, da braucht's nicht viel: Das Ganze wird bis auf den Sekt in einen Shaker eingefüllt und mit Eiswürfeln dann ein wenig herumgeschüttelt. Fertig ist der Donnergurgler. Dann mit Sekt auffüllen - normale Cocktailgläser haben ca. 8-10 cl Volumen, es gibt aber auch größere Martinigläser mit 18-20 cl.

Bargeflüster: Folgendes ist in der "Encyclopaedia Galactica" über Alkohol zu entnehmen, denn da steht, dass Alkohol eine farblose, leicht verfliegende Flüssigkeit ist, die durch Vergären von Zucker entsteht und auf bestimmte Bioformen auf Kohlenstoffbasis giftig wirkt. Auch der Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis" erwähnt den Alkohol. Dort steht, der beste Drink, den es gibt, ist der "Pangalaktische Donnergurgler."
Die Wirkung eines Pangalaktischen Donnergurglers ist so, als werde einem mit einem riesigen Goldbarren, der in Zitronenscheiben gehüllt ist, das Gehirn aus dem Kopf gedroschen (Anm. der Red.: man stelle sich vor, das schöne Gold und so ne Sauerei...)

Der Anhalter gibt einem auch Auskunft darüber, auf welchen Planeten die besten Pangalaktischen Donnergurgler gemixt werden, wieviel man über den Daumen gepeilt dafür bezahlen muß, und welche freiwilligen Organisationen einem hinterher wieder auf die Beine helfen.

Der Anhalter verrät einem sogar, wie man ihn sich selber mixen kann: Man nehme den Inhalt einer Flasche Alten Janx-Geist, heißt es da. Man füge einen Teil Wasser aus den Meeren von Santraginus V hinzu - Oh, dieses santraginesische Meerwasser, heißt es da. Oh, diese santraginesischen Fische!!! Man lasse drei Würfel arkturanischen Mega-Gin in der Mischung zergehen (sie muß gut gefroren sein, sonst verfliegt das Benzin darin). Nun lasse man vier Liter fallianisches Sumpfgas hindurchperlen - zur Erinnerung an all die glücklichen Anhalter, die vor Freude in den Sümpfen von Fallia starben. Über einen umgedrehten Silberlöffel lasse man nun ein Teil qualaktinischen Hyperminz-Extrakt tröpfeln, der nach allen dunklen, zu Kopf steigenden qualaktinischen Zonen duftet, zart, süß und mystisch. Man werfe den Zahn eines algolianischen Sonnentigers hinein. Schau zu, wie er sich auflöst und sich die Feuer der algolianischen Sonne tief im Herzen des Drinks verteilen. Ein Spritzer Zamphuor, zum Schluß eine Olive.

Trinken, aaaaaber... seeeehr vorsichtig... :-)

In Memory of Douglas Adams (1952-2001) - so long, and thanks for all the fish...


Wenn Ihr für das Pangalaktischer Donnergurgler Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member .

 
mehr
funky
mehr
Trennung
mehr
Schritt-Macher
mehr
Toxic
 

Was sagt die Community zum Pangalaktischer Donnergurgler Cocktail:

Juhuu ich hab ewig nach einem Rezept für den Donnergurgler gesucht DANKE!!!
>> Allgemeiner Kommentar von schorner89
Probiert das NIE NIEMALS aus! Die Mischung aus Tequila, Gin und Sekt ist doch sehr "gewöhnungsbedürftig". ;)
>> Mix-Varianten / Tipps von VIR2L
Ein ganz guter Drink 8-) Schmeckt harmlos, sieht gut aus, wirkt anständig...

 

 

Ich habe statt 12 cl Sekt 8 cl Weißwein genommen und mit Sprite aufgefüllt, das gibt einen Viertelliter mundwasserblaues Wunder vom feinsten
>> Mix-Varianten / Tipps von Norml
Falls jemand Freude daran hat... auf der Vogonen-Seite gibt es noch ein paar weitere Varianten:

 

http://www.vogonen.de/donnergurgler.htm
>> Mix-Varianten / Tipps von surround42
Die Farbe ist gut. Mal sehen..............wo ist die Olive?
>> Mix-Varianten / Tipps von sir1011
Ich habe das ganze mit Sekt und Sprite aufgefüllt also so in etwa 50:50, anstatt nur Sekt zu nehmen. Fand ihn dann leckerer.
>> Mix-Varianten / Tipps von Dudjän
hammer geil. bin zwar kein sekt fan aber seit dem ding kann mans trinken... besonders zu silvester.
>> Mix-Varianten / Tipps von thechiller
endlich mal eine trinkbare Variante des berüchtigten Donnergurglers aber der Sekt stört mich irgendwie....
>> Mix-Varianten / Tipps von Hannchen22
also ich kenn den pangalaktischen irgendiw anderest.. also bei mir in der kneipe verkaufen wir ihn n bissl anderst..

 

2cl Bols Green

 

2cl Baileys

 

2cl Old Pascas

 

 

das ganze schön im sektglas geschichtet :)

 

 

mal probieren!
>> Mix-Varianten / Tipps von xBloody
das rezept ist super und nur zu empfehlen wenn man mal ein geschmackserlebnis haben will.. wer genau aufpasst schmeckt vier verschiedene sachen hintereinander während und nach dem trinken
>> Mix-Varianten / Tipps von fisch1804
Ultragalaktischgeil!
>> Mix-Varianten / Tipps von felixukevin
Ich hab mir auch einen ausgedacht. Leider kann ich ihn nicht in die Rezeptecke eingeben, weil die Zutaten nicht drin sind...

 

 

eine kleine Flasche Klosterfrau Melissengeist (155 ml)

 

drei Würfelzucker mit Gin tränken, einen Barlöffel Meersalz in 5cl Wasser auflösen. Max. 5 Tropfen Chinaöl,

 

Die flüssigen Zutaten mit einem "Wassermax" oder Syphon aufschäumen. Würfelzucker sowie ein großes Stück weißen Kandis und eine grüne Olive ins Glas, Glasrand außen mit einem Hauch(!!) Kampheröl einreiben. Schnell mit Strohalm servieren bevor sich der Zucker auflöst!

 

Und wie gesagt, vom Kampher nur einen Hauch! Das Zeugs ist nur für äußerliche Anwendung! Und vielleicht von der Klosterfrau nur die halbe Flasche und den Rest mit Tonic strecken...Außer du heißt Zaphod Beeblebrox, dann kannst du von allem das Doppelte nehmen...aber nur dann!! ;-)
>> Mix-Varianten / Tipps von ZahmeLamie


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Spiderman - 72%
>> Blue Margarita - 65%
>> Blue Mexican - 62%
>> Long Island Icetea - 60%
>> Blaues Wunder - 60%
>> Deep Blue Sea 2 - 60%
>> Tequila Sour - 59%
>> R. I. P. - 58%
>> Long Island Ketea - 58%
>> Blue Boys - 58%
>> Plutonium - 57%
>> Sparkling Green Rythm - 57%
>> Corcovado - 56%
>> Blue Lagoon 2 - 55%
>> Black Death - 55%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten • Verfielfältigung nur nach Genehmigung
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]